Zu Besuch in der Bettinger Mühle in Schmelz mit dem Bäckermeister (Foto: SR/Nadja Dominik)

Backstube der Bettinger Mühle wieder einsatzbereit

mit Informationen von Nadja Dominik   04.08.2021 | 13:00 Uhr

Anfang des Jahres gab es einen verheerenden Brand in der Bettinger Mühle in Schmelz. Dabei wurde die historische Backstube komplett zerstört. Doch nun gibt es gute Nachrichten: Es kann wieder gebacken werden. Am Wochenende geht es los. SR-Reporterin Nadja Dominik hat sich die neue Backstube angeschaut.

Die Spuren des schlimmen Brandes sind beseitigt, aber die Erinnerung ist noch präsent. Per Zufall hatten Bäckermeister Norbert Bothen und sein Kollege um 7.00 Uhr morgens das Feuer in der kleinen Backstube entdeckt. Rund 600 Grad heiß war es in dem Raum, ein technischer Defekt hatte das Feuer entzündet.

Audio

Alles sauber und neu nach schlimmen Brand in der Backstube der Bettinger Mühle
Audio [SR 3, Nadja Dominik , 04.08.2021, Länge: 04:59 Min.]
Alles sauber und neu nach schlimmen Brand in der Backstube der Bettinger Mühle

Fast alles wurde durch den schlimmen Brand zerstört. Der Ofen hat es glücklicherweise gut überstanden. Denn in mühevoller Kleinstarbeit ist der historische Ofen damals instand gesetzt worden, um das traditionelle Backhandwerk wieder aufleben zu lassen.

Zu Besuch in der Bettinger Mühle in Schmelz (Foto: SR/Nadja Dominik)

Auch die historische Mühle konnte wieder restauriert werden. Rund 100.000 Euro Schaden ist bei dem Brand entstanden. Vieles konnte über Spenden aufgefangen werden. Und nach einem halben Jahr Aufräumarbeiten und Widerinstandsetzung kann es jetzt am Samstag wieder den ersten lang ersehnten Backtag geben. Auch der Teig steht auch schon in den Startlöchern, denn der wird vom Bäckermeister bereits sieben Tage vorher angesetzt.

Wenn Sie jetzt Appetit bekommen haben: das Brot müssen Sie vorbestellen. Für Samstagmorgen.

Weitere Infos finden Sie auch hier: muehlenverein-schmelz.de

Ein Thema in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle vom 04.08.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja