Mikroplastik-Teilchen, die am Ufer eines Flusses gefunden wurden. (Foto: dpa)

Frauke Bagusche: "Blaues Wunder"

mit Informationen von Gerd Heger   05.03.2020 | 12:25 Uhr

Plastikmüll, Mikroplastik, quadratkilometergroße Müllstrudel in den Ozeanen - ein menschengemachtes Problem, für dessen Lösung die Meeresbiologin Frauke Bagusche sich seit Jahren einsetzt.

Audio

Meeresforscherin Frauke Bagusche: "Blaues Wunder"
Audio [SR 3, Gerd Heger, 05.03.2020, Länge: 02:25 Min.]
Meeresforscherin Frauke Bagusche: "Blaues Wunder"

Schon am Morgen geht es los: Shampooflaschen, Schmink-Utensilien, Marmeladenbecher und Schutzfolie über der Wurstverpackung. Allgegenwärtig ist dabei Kunststoff – und damit unzählige Umweltprobleme, zum Beispiel die Plastikmüllberge, die in den Ozeanen landen.

Damit muss endlich Schluss ein, fordert die Meeresbiologin Frauke Bagusche. "Jeder kann was tun" lautet ihr Credo - zum Beispiel durch bewusstes Einkaufsverhalten. Wie das geht und über das empfindliche Ökosystem "Meer" schreibt sie in auch in ihrem Buch "Das blaue Wunder".

Veranstaltung in Riegelsberg abgesagt

Am Donnerstag, 5. März, sollte Frauke Bagusche ursprünglich in der Riegelsberghalle zu Gast sein, um über "Das Blaue Wunder in Gefahr - Plastik im Meer" zu sprechen. Die Veranstlatung wurde zum Schutz vor dem Corona-Virus vorsorglich abgesagt.

Buchtipp

Frauke Bagusche: "Das Blaue Wunder" (Foto: Ludwig-Verlag)

Frauke Bagusche
„Das blaue Wunder“

Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist. Erstaunliche Einblicke in eine besondere Welt.
Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-453-28111-0
Erschienen am  27. Mai 2019 im Ludwig-V


Mehr zum Thema

"Aus dem Leben"
Meeresbiologin Frauke Bagusche über das geheime Leben des Meeres
Das Rauschen der Wellen in den Ohren, die unverkennbare Meeresbrise in der Nase und der weite Blick über blaue funkelnde Wasser - Frauke Bagusche liebt von Kindesbeinen an das Meer. Kein Wunder das sie Meeresbiologin wurde. Ihre Leidenschaft führte sie um die Welt. Am Dienstag, 16. Juli, war sie zu Gast bei Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben".


Ein Thema in der Sendung "Region am Mittag" vom 05.03.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja