M. Christensen am Klavier (Foto: SR)

Leben mit Autismus

Patrick Wiermer   02.04.2019 | 08:31 Uhr

Der heutige Dienstag erinnert weltweit an den Autismus. Dieses Anderssein steht mittlerweile wieder im Blickpunkt, weil auch die Klimaktivistin Greta Thunberg ganz offen mit ihr umgeht. Sie leidet unter dem Asperger Syndrom.

Das gilt auch für Michael Christensen. Der Amerikaner mit Wahlheimat Saarbrücken hatte mit vier Jahren Christensen angefangen mit dem Klavier. Erst 12 Jahre später erhielt er die Diagnose Asperger. Heute ist er ein gefragter Konzertpianist.

Audio

Menschen mit Asperger sagen von sich, dass sie viel Ruhe und Rückzug brauchen.
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 02.04.2019, Länge: 03:47 Min.]
Menschen mit Asperger sagen von sich, dass sie viel Ruhe und Rückzug brauchen.

Die Diagnose war für ihn und seine Eltern eine Erlösung. Es habe seine Eltern, sagt Christensen, und auch ihn, von Schuldzuweisungen entlastet. Christensen sucht nach Worten, überlegt lange, bevor er antwortet. Er empfindet seine Art zu sein nicht als Krankheit. Zum Beispiel, dass sehr empfindlich ist, wenn die Sonne scheint, oder er Probleme hat mit größeren Gesellschaft klar zu kommen.

Seine Frau Chi-Hsein Kuan sagt, die Beziehung verlange Kompromisse. Etwa, wenn ihr Mann in seine Welt abtauche. Das Paar hat mittlerweile auch eine kleine Tochter. Sie bekommt manchmal mit, dass Papa es etwa nicht besonders laut mag.

"Anders Sein hat auch Vorteile"

Die Erfahrungen von Christensen spiegeln sich auch in seiner Musik wieder. Dort könne er sich so tief reindenken, wo es anderen vielleicht schon wieder langweilig werden würde. Für Christensen ist mittlerweile klar. Anders Sein hat auch Vorteile.

Und wer Michael Christensen mal live erleben will, der kann das zum Beispiel am 2. April ab 19 Uhr in der Musikschule Homburg tun. Der Landesverband zur Förderung von Menschen mit Autismus lädt zu diesem Konzert ein. Der Eintritt ist frei.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 02.04.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen