ein Mann sitzt am Tresen einer Bar (Foto: dpa)

Alkohol? Weniger ist besser!

Aktionswoche der Caritas

mit Informationen von Dorothee Scharner   17.05.2022 | 14:05 Uhr

900 Menschen sterben im Saarland im Jahr durch Alkoholkonsum, schätzt die Caritas. 19.000 Menschen sind demnach hier alkoholabhängig. Deswegen hat die Caritas die Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“ organisiert, die läuft noch bis zum 22. Mai. SR 3-Moderatorin Dorothee Scharner hat mit der Marliese gesprochen. Sie ist selbst Betroffene, seit drei Jahren trocken und leitet nun ihre eigene Selbsthilfegruppe.

Marlieses Selbsthilfegruppe "Neuer Weg" ist in Völklingen. Sie versuche das mitzugeben, was ihr damals gefehlt habe, sagt sie im SR-Interview. Zum Beispiel, dass es eine reine Frauengruppe gibt und auch andere Themen als Alkohol angesprochen werden.

"Ich versuche das mitzugeben, was mir gefehlt hat"
Audio [SR 3, Dorothee Scharner, 17.05.2022, Länge: 03:52 Min.]
"Ich versuche das mitzugeben, was mir gefehlt hat"

Natürlich werde trotzdem viel über Alkohol gesprochen, auch über Co-Abhängigkeiten. Darunter versteht man Angehörige oder Freunde, die selbst nicht abhängig sind, aber stark mitbetroffen. Vor allem in diesem Punkt sieht Marliese noch Raum für Verbesserungen des saarländischen Hilfeangebots. Denn oft seien Co-Abhängige sogar noch stärker belastet als die Abhängigen selbst.

Darüber zu sprechen, helfe sehr, sagt Marliese. Auch wenn es immer wieder Rückfälle gibt, in der Gruppe mache man den Betroffenen Mut und animiere sie zum Durchhalten.

Aktionswoche der Carita

Die saarländische Caritas hat Suchtberatungsstellen in allen Landkreisen und berät dort Alkoholkranke, sowie Angehörige alkoholkranker Menschen kostenfrei und vertraulich. Auch Familienangehörige, Freunde und Arbeitskollegen, die sich Sorgen um einen Mitmenschen machen, können sich an die Beratungsstellen wenden.


Alle Veranstaltungen auf einen Blick


Homburg

Kostenlose alkoholfreie Cocktails, Infos und Gespräche
Dienstag, 17.5.2022,   10.00 bis 15.00 Uhr
Christian Weber Platz Homburg Stadtmitte

Saarbrücken

Lesung und Diskussion mit Burkhard Thom, Autor und Selbst-Betroffener
Dienstag, 17.05.2022, 17.30 Uhr Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum (SBBZ) Saarbrücken
Schmollerstraße 10, 66111 Saarbrücken

Dillingen

Kostenlose Alkoholfreie Cocktails, Infos und Befragung zum jährlichen Pro Kopf Verbrauch von Alkohol
Mittwoch, 18.05.2022, 9.30 bis 14.30 Uhr
Odilienplatz Dillingen Stadtmitte

Merzig

Infostand in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Merzig-Wadern: „Wie ist Deine Beziehung zu Alkohol?“, Alkoholfreie Cocktails: Kleks Merzig
Donnerstag, 19.05.2022, 10.00 bis 15.00 Uhr
Fußgängerzone Merzig Stadtmitte

Neunkirchen

Lesung und Diskussion mit Burkhard Thom, Autor und Selbst-Betroffener
Donnerstag, 19.05.2022 um 19.00 Uhr
Stadtbibliothek Neunkirchen

St. Wendel

Lesung und Diskussion mit Burkhard Thom, Autor und Selbst-Betroffener
Freitag, 20.05.2022, 15.00 Uhr
Tafel St. Wendel Kelsweilerstraße 15, 66606 St. Wendel

Ein Thema in der Sendung "Region am Nachmittag" am 17.05.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja