Äpfel auf dem Weg zur Presse (Foto: SR / Oliver Buchholz)

Äppelfeschd in Perl

Rene Henkgen / Onlinefassung: Markus Person   07.10.2022 | 12:04 Uhr

Das Äppelfeschd in den Perler Ortsteilen Tettingen, Butzdorf und Borg hat in den letzten Jahren immer tausende Menschen aus dem ganzen Saarland an die Obermosel gebracht. Über die letzten beiden Corona-Jahre war das alles ein bisschen ruhiger – an diesem Wochenende soll es wieder wie gewohnt und vor Corona werden.

Silvia Moersch ist vorbereitet. Die Veranstalterin vom Bauernmarkt in Borg hat gerade rund 100 kg Äpfel zu „Äppelschmier“, also zu Apfelkompott verarbeitet. Der ist für die „Grompernkiechelcher“, die unter anderem am Sonntag beim Bauernmarkt auf dem Äppelfeschd in Borg verkauft werden.

Video [aktueller bericht am Samstag, 08.10.2022, Länge: 2:23 Min.]
Äppelfeschd Perl

Der Bauernmarkt, sagt Moersch, sei sehr vielfältig. Die Selbstvermarkter, die vor allem aus dem Dorf und der Umgebung kommen, könnten hier ihre Waren vertreiben und die Kunden, die hätten die Möglichkeit zum Probieren: zum Beispiel Fisch, Käse, Nudeln, Eier oder Honig. Alle Waren sind von den Bauern natürlich selbst produziert.

Marktfest hier, Dorffest dort

Während in Borg der Bauernmarkt das Highlight des Äppelfeschds sei, gleiche dieses in Tettingen und Butzdorf eher einem klassischen Dorffest, sagt Wolfgang Schmitt, der Vorsitzende des Vereins Viezstraße e.V. Als Organisator vom Äppelfeschd legt er auch Wert darauf, dass Unterhaltung geboten wird. So gebe es an beiden Tagen nicht nur Live-Musik aus der Region. Auch das Brennereimuseum ist an beiden Tagen geöffnet und für die Kinder wurde eine Hüpfburg organisiert.

Apfelwein wird in Gläser eingeschenkt (Foto: SR)

Zum 26. Mal findet nun schon das Äppelfeschd statt. Los geht es in den Perler Ortsteilen Tettingen, Butzdorf und Borg am Samstag um 12.00 Uhr und am Sonntag um 11.00 Uhr mit Live-Musik, einem Bauernmarkt und jeder Menge regionaler Köstlichkeiten.   

Ein Thema in der Sendung "Region am Mittag" am 07.10.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja