Das Hörfunkgebäude des Funkhaus Halberg (Foto: SR)

Saarländischer Rundfunk feiert 60 Jahre Funkhaus Halberg

Mit Informationen von Lena Schmidtke   04.09.2021 | 09:00 Uhr

Vor genau 60 Jahren ist das Funkhaus Halberg eingeweiht worden. Der Saarländische Rundfunk blickt somit auf 60 Jahre Radiogeschichte vom Saarbrücker Halberg zurück.

Am Sonntag, 3. September 1961 hat der SR seine erste Radiosendung aus dem neuen Hörfunkgebäude auf dem Halberg übertragen. Ein historischer Tag für den Saarländischen Rundfunk: 15 Jahre lang war er zuvor als Übergangslösung in der sogenannten „Wartburg“ in der Saarbrücker Innenstadt untergebracht.

Die Hörfunk-Redaktionen zogen nach und nach aus dem alten Funkhaus „Wartburg“ in das neue Hörfunkgebäude auf dem Halberg um, das nach zweijähriger Bauzeit bezugsfertig war.

Ein Blick ins Archiv

Seit 60 Jahren werden nun schon vom Funkhaus Halberg aus alle Radio- und Fernsehsendungen ausgestrahlt. Mittlerweile natürlich mit deutlich moderner Ausstattung. Anlässlich dessen haben wir mal ein wenig unser Archiv durchstöbert.

Audio

Funkhaus Halberg vor genau 60 Jahren eingeweiht
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 04.09.2021, Länge: 04:25 Min.]
Funkhaus Halberg vor genau 60 Jahren eingeweiht

Video

Video [aktueller bericht, 03.09.2021, Länge: 3:24 Min.]
60 Jahre Funkhaus Halberg

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 04.09.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja