Tag der Muttersprache: Der Musiker Manuel Sattler (Foto: SR)

"Er lebt seine Texte"

Regionalverband Saarbrücken: Liedermacher Manuel Sattler erhält Kulturpreis 2019

mit Informationen von Lena Schmidtke   27.11.2019 | 11:25 Uhr

Der Regionalverband Saarbrücken verleiht im jährlichen Wechsel den Kulturpreis für Kunst bzw. für Musik. Dieses Jahr war wieder die Musik an der Reihe, genauer gesagt die Popmusik. Geehrt werden damit Künstler, die auf ihrem Gebiet besonderes geleistet haben und im Regionalverband Saarbrücken wohnen und tätig sind. Der Preisträger 2019 ist Liedermacher Manuel Sattler.

Gegen sechs andere Bewerber konnte sich Manuel Sattler im Rennen um den Kulturpreis 2019 durchsetzen. Monika Schmieden, Vorsitzende der neunköpfigen Kulturpreisjury erklärt: "Er lebt das auch, seine Lieder. Er lebt seine Texte. Es sind nicht einfach nur Texte, sondern er singt die aus größter Überzeugung."

Dialekt mit Intellekt

Saarbrücker Kulturpreis für Manuel Sattler
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 27.11.2019, Länge: 02:30 Min.]
Saarbrücker Kulturpreis für Manuel Sattler

Seine Texte schreibt Manuel Sattler selbst. In seinen Liedern beschäftigt er sich mit Liebe, Sexualität, dem Mensch als Gewohnheitstier, Politik, aktuellen Themen – und das fast ausschließlich auf Platt. Er wolle einerseits damit alle erreichen und andererseits zeigen, dass alle Themen im Dialekt adäquat, hintergründig und gut recherchiert diskutiert werden könnten, sagt Sattler.

Insgesamt vier Alben hat Manuel Sattler bisher veröffentlich, zudem viele Jahre Konzertreihen wie "Oben im Modul" veranstaltet und eine Internetshow betrieben, in der er Kulturschaffende aus der Region präsentiert hat. Obwohl sich der gebürtige Göttelborner vielfältig für die lokale Musik- und Kulturszene einsetzt – mit dem Kulturpreis hat er nicht gerechnet.

Preisverleihung

Die Verleihung des Kulturpreises für Musik 2019 findet am Dienstag, 3. Dezember, um 18.00 Uhr im Saarbrücker Schloss statt. Der Eintritt ist kostenlos und zudem gibt es noch mehr Lieder von Manuel Sattler obendrauf.

Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" vom 27.11.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja