Ausstellung „Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar“ (Foto: SR)

Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar

Fotografie-Ausstellung in der Ludwig-Galerie Saarlouis

mit Informationen von Barbara Grech   01.09.2020 | 12:50 Uhr

Er galt als großer Meister der Kriegs- und Reportage-Fotografie und war Gründer der legendären Foto-Agentur Magnum: Robert Capa. Noch bis Ende November widmet ihm die Ludwig-Galerie Saarlouis eine große Retrospektive.

"Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar"
Audio [SR 3, Barbara Grech, 01.09.2020, Länge: 03:10 Min.]
"Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar"

Robert Capa (1913 – 1954) war nicht nur ein renommierter Fotograf, er hatte auch eine heftige Liaison mit der berühmten Schauspielerin Ingrid Bergmann. Die war so verliebt, dass sie Robert Capa heiraten wollte – doch der lehnte ab. Hollywood war ihm ein Graus. Stattdessen zog es ihn an die Brennpunkte der damaligen Welt. In die Kriege und an die Saar: Kurz vor der Saarabstimmung 1935 kam er für eine Reportage in das damalige Saargebiet.

Video [aktueller bericht, 28.08.2020, Länge: 3:18 Min.]
Ausstellung „Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar“

Gerade mal vier Fotografien haben die Zeit überlebt, im Archiv der berühmten Foto-Agentur Magnum, die Robert Capa nach dem zweiten Weltkrieg in Paris gegründet hatte. Vier Fotos, die das Herzstück der Ausstellung in Saarlouis bilden und den Alltag in der Schwerindustrie zeigen: Ein Bergarbeiter schiebt eine Lore durch den Matsch. Ein Arbeiter steht unter einer riesigen Bagger-Schaufel – Fotografien, die etwas Ikonenhaftes haben.

Rund 100 Werke umfasst die Retrospektive, die noch bis zum 29. November 2020 in der Ludwigs-Galerie in Saarlouis zu erleben ist.


Auf einen Blick

Ausstellung
„Das Werk von Robert Capa und sein Wirken an der Saar“

Wann?
30. August, bis 29. November 2020
Außerdem: 2. September um 12.30 Uhr Museumstreff

Telefonische Anmeldung erforderlich
unter Tel. (06831) 6989811 oder LudwigGalerie@saarlouis.de

Wo?
Ludwig Galerie Saarlouis
Alte-Brauerei-Straße 5, 66740 Saarlouis

Öffnungszeiten
Di bis Fr: 10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Sa, So, Feiertage 14 .00 bis 17.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter
ludwig-galerie.saarlouis.de

Ein Thema in der "Region am Mittag" vom 01.09.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja