Yannick und Jacqueline aus Wadrill, das Prinzenpaar des Jahres 2023 (Foto: SR/Max Zettler)

Prinzenpaar des Jahres kommt aus Wadrill

mit Informationen von Max Zettler   17.01.2023 | 12:40 Uhr

Am Sonntag ist in Bous das Prinzenpaar des Jahres gewählt worden. „Gekrönt“ wurden Jacqueline und Yannick von den "Fratzenmachern", dem Karnevalsverein aus Wadrill. Für das Prinzenpaar geht es nun demnächst im Kostüm auch zu Bundeskanzler Olaf Scholz.

Das Prinzenpaar des Jahres kommt in diesem Jahr aus Wadrill. Bei der Wahl am 15. Januar in Bous fiel die Entscheidung für Jacqueline und Yannick vom Wadriller Karnevalsverein, den „Fratzenmachern“.

Audio

Jacqueline und Yannick - das Prinzenpaar des Jahres
Audio [SR 3, Max Zettler, 17.01.2023, Länge: 02:48 Min.]
Jacqueline und Yannick - das Prinzenpaar des Jahres

Die Finanzbuchhalterin und der Journalismusstudent sind schon lange fastnachtserprobt, waren vor über zehn Jahren schon Kinderprinzessin und –prinz bei den „Fratzenmachern“. Nun waren sie als erstes Prinzenpaar für Wadrill seit 29 Jahren bei der Wahl dabei – und prompt hat es geklappt.

Harte Konkurrenz und viel Applaus

Die 22-jährige Jacqueline und der 23-jährige Yannick setzten sich in Bous gegen 13 weitere Anwärterpärchen in drei Runden durch. Dabei mussten sie auch eine kurze selbstgeschriebene Büttenrede halten. Das gelang ihnen trotz aller Aufregung so gut, dass sie mit stehenden Ovationen gefeiert – und letztlich zum Prinzenpaar des Jahres gewählt wurden.

Überrascht und begeistert

Dass die beiden tatsächlich das Prinzenpaar des Jahres werden, damit hatten sie nicht gerechnet. Mit der Ernennung steht für Jacqueline und Yannick nicht nur viel zusätzliches Fastnachtsprogramm auf dem Zettel. Sie werden auch als Vertreter der saarländischen Narrenschar Bundeskanzler Scholz besuchen. Selbstverständlich bekommen die beiden „Royals“ auch einen Ehrenplatz bei der "Saarländischen Narrenschau".

Mit dabei sind Jacqueline und Yannick natürlich auch in Wadrill. Dort haben nämlich die „Fratzenmacher“ auch schon einiges geplant: Neben zwei vollen Kappensitzungen wird es auch wieder einen Fastnachtsumzug nur für Wadrill geben.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 17.01.2023 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja