Bücherhütte (Foto: SR/Lena Schmidtke)

Von Bücherhäuschen und Bücherbäumen

Lena Schmidtke   10.05.2021 | 10:00 Uhr

Öffentliche Bücherschränke gibt es mittlerweile an vielen Orten im ganzen Saarland. Das Prinzip: Jeder kann hier was reinstellen, jeder was rausnehmen oder einfach Buch gegen Buch tauschen. Die meisten dieser Bücherschränke sind rund um die Uhr geöffnet und öffentlich zugänglich.

Stippvisite bei zwei öffentlichen Bücherschränken
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 10.05.2021, Länge: 02:33 Min.]
Stippvisite bei zwei öffentlichen Bücherschränken

Die öffentlich Minibüchereien gibt es mittlerweile an vielen Orten im ganzen Saarland. Zum Tag des freien Buches hat sich SR-Reporterin Lena Schmidtke mal umgeschaut, was in diesen Bücherschränken so drin steht und ob die tatsächlich genutzt werden. Dazu war sie auf Stipvisite beim Bücherbaum in Oberthal und bei der der Bücherhütte in Merchweiler.

Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 10.05.2021 auf SR 3 Saarlandwelle

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja