Miroslav Nemec (Foto: SR/Steffanie Balle)

Ein Kommissar und sein Krimi

Audio [SR 3, Steffani Balle, 06.06.2019, Länge: 03:05 Min.]

Steffani Balle   06.06.2019 | 12:55 Uhr

Miroslav Nemec - die meisten dürften ihn als Tatort-Kommissar Batic kennen, war am 5. Juni zu Gast im Saarland. In der Prowin- Akademie in Landsweiler- Reden stellte er sein neues Buch vor. Weil: Krimis schreiben kann der Schauspieler nämlich auch. SR-Reporterin Steffani Balle war dabei.

Audio

Ein Kommissar und sein Krimi
Audio [SR 3, Steffani Balle, 06.06.2019, Länge: 03:05 Min.]
Ein Kommissar und sein Krimi

Kroatisches Roulette - Kroatisches Roulette (Foto: Penguin Verlag)


Miroslav Nemec
"Kroatisches Roulette"

Penguin Verlag
ISBN-13: 978-3328600077
Preis: 20 Euro

„Kroatisches Roulette“ ist der Titel des zweiten Kriminalromans von Miroslav Nemec. Als Ich- Erzähler führt er uns in die Abgründe der Hinterlist, des Verrats und der Rache, die buchstäblich über Leichen geht.

Obwohl der Plot reine Erfindung ist, hat man immer das Gefühl: Da erzählt mir jemand aus seinem Leben. Und dann kommen Irritationen: Warum kann er als Kommissar den Fall nicht selbst in die Hand nehmen? – Ach nein! Das ist ja nicht Batic sondern Nemes, der Schauspieler – oder redet hier gerade Miroslav, die Privatperson?

Ein Verwirrspiel, das grandios gelingt, ohne die eigentliche Geschichte aus dem Auge zu verlieren. Die führt nach Zagreb, Nemec‘ Heimatstadt. Dort trifft der Leser reale Kindheits- und Jugendfreunde des Schauspielers, reale Familienangehörige, die im Buch nur anders heißen. Die Wurzel des eigentlichen Verbrechens ist der Jugoslawien-Krieg Anfang der 90er Jahre. Alle Freunde sind in Kroatien, nur Miroslav lebt in München. Für dieses „im Stich gelassen Haben“ rächt sich einer dieser ehemaligen Kumpels Jahrzehnte später...

Ein Thema in der Region am Mittag am 06.06.2019 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen