Krimitipp (Foto: dpa)

Zoë Beck: "Paradise City"

Ulli Wagner  

Überschwemmte Küsten, ein Leben voller Algorithmen, Frankfurt als Regierungssitz: In ihrem Thriller "Paradise City" erschafft Zoë Beck eine Zukunft, die sowohl aus den Chancen als auch aus den Problemen unserer heutigen Zeit hervorgegangen ist. Unser Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: "Paradise City" von Zoë Beck
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 05.09.2020, Länge: 04:43 Min.]
Krimitipp: "Paradise City" von Zoë Beck

Zoë Beck:
"Paradise City"

Verlag: Suhrkamp
Juni 2020/Taschenbuch, 280 Seiten
ISBN: 978-3-518-47055-8
Preis: 16 Euro
E-Book: 13,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Ein spannender Roman über die Fragen von heute für das Leben von morgen"
Audio [SR 3, Krimigespräch: Carmen Bachmann/Ulli Wagner, 08.09.2020, Länge: 03:14 Min.]
Krimigespräch: "Ein spannender Roman über die Fragen von heute für das Leben von morgen"

"Paradise City" von Zoë Beck ist visionär und gleichzeitig erschreckend, rebellisch und konservativ, steckt voller Optimismus und doch schrillen die Alarmglocken. Was wollen wir selbst bestimmen, was überlassen wir den Algorithmen? Welche Zukunft wollen wir? "Paradise City" ist ein spannender Roman über die Fragen von heute für das Leben von morgen.

Ulli Wagner


Die Autorin


Zoë Beck (Foto: Victoria Tomaschko)

Zoë Beck

Zoë Beck ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen von Krimis und Thrillern. Sie ist Jahrgang 1975, hat schon als Dreijährige mit ihrem Klavierspiel für Furore gesorgt, nach dem Abitur in Gießen, Bonn und Durham deutsche und englische Literatur studiert und sich in ihrer Magisterarbeit mit der Schriftstellerin Elizabeth George und ihren Krimis beschäftigt.

Zoë Beck ist sehr vielseitig und probiert auch gerne Neues aus. Die Autorin ist auch Übersetzerin, Verlegerin, sie hat das Drehbuch für die Weihnachtsbäckerei mit Rolf Zuckowski geschrieben und auch einige Folgen für Tabaluga-TV oder Disney-Channel, sie ist Synchronregisseurin und auch die Stimme zahlreicher internationaler Autoren bei Lesereisen in Deutschland, etwa von Val McDermid.

Zoë Beck hat seit Mitte der 2000er Jahre 14 Romane veröffentlicht und etliche Preise eingeheimst. Die gebürtige Hessin lebt und arbeitet inzwischen in Berlin.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Jede Woche gibt es auf SR 3 einen neuen Krimitipp. Alle Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja