Krimitipp (Foto: dpa)

Torsten Markwirth: "Altenheim"

Ulli Wagner  

Der Wahl-Saarländer Torsten Markwirth liebt es, gesellschaftliche Stigmata in seinen Kriminalromanen zu thematisieren. In seinem bereits fünften Krimi dreht es sich um das "Abgeschoben-Sein". Unser SR 3 Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: Torsten Markwirth - "Altenheim"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 10.03.2019, Länge: 03:29 Min.]
Krimitipp: Torsten Markwirth - "Altenheim"

Torsten Markwirth
"Altenheim"

Verlag: TWENTYSIX
Juli 2018
TB, 456 Seiten
ISBN: 978-3740748418
Preis: 14,99 Euro
Ebook: 6,99 Euro Euro


Fazit


Krimigespräch: "Die Bücher von Torsten Markwirth sind keine Kriminalkomödien"
Audio [SR 3, Krimigespräch: Carmen Bachmann/Ulli Wagner, 12.03.2019, Länge: 02:45 Min.]
Krimigespräch: "Die Bücher von Torsten Markwirth sind keine Kriminalkomödien"

"Altenheim" ist nichts für schwache Nerven! Bei den Missständen bleibt einem die Luft weg, kräuseln sich die Zehennägel. Aber da gibt es ja noch den Mut der drei alten Männer, sich gemeinsam zu wehren und vor allem die Raffinesse, mit der sie die unglaublichsten Mordmethoden entwickeln und anwenden. „Altenheim“ von Torsten Markwirth hat einen ungewöhnlichen Plot, erfrischend kurze Sätze, ist unglaublich spannend, geht ans Herz und zwischendurch sogar an die Lachmuskeln. Was braucht ein guter Krimi mehr?

Ulli Wagner


Der Autor


Torsten Markwirth (Foto: Ulli Wagner)

Torsten Markwirth

Torsten Markwirth ist Jahrgang 1969, stammt aus der Nähe vom Bodensee und kam mit 20 Jahren zum Medizinstudium ins Saarland. Inzwischen ist er Internist und Kardiologe und hat an der Uniklinik in Homburg gearbeitet, bevor er ins städtische Krankenhaus nach Pirmasens gewechselt ist, wo er stellvertretender Leiter der Kardiologie ist. Der Wahl-Saarländer liest sehr gerne, liebt Krimis und beschloss vor rund 10 Jahren, selbst welche zu schreiben. Alle drehen sich um Stigmata, sei es nun der Alkoholmissbrauch, die Fettleibigkeit, der Kontrollzwang oder das "Alt- und Abgeschoben-Sein“. Der aktuelle "Altenheim" ist bereits sein 5. Kriminalroman und auch in dem hat sich Dr. med. Torsten Markwirth große Mühe gegeben und kriminalistische Finesse eingesetzt, Verbrechen und vor allem Tötungsarten zu ersinnen, von denen wir noch nie gehört haben.

Der Autor und Mediziner lebt mit seiner Familie in Homburg.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Die Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen