Krimitipp (Foto: dpa)

Tanja Karmann: "Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle"

Ulli Wagner  

In Tanja Karmanns Anthologie versammeln sich Fantasy-Kriminalgeschichten vieler namhafter und neuer Autoren - darunter die Herausgeberin selbst, Markus Heitz, Carsten Schmitt, Isabella Archan und viele mehr. Unser Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".

Audio

Krimitipp: "Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 17.08.2019, Länge: 03:24 Min.]
Krimitipp: "Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle"

Tanja Karmann (Herausgeberin)
"Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle"

Conte Verlag
März 2019
TB, 248 Seiten
ISBN: 978-3956021862
Preis: 17 Euro

E-Book: 11,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Wirklich ein tolles Schnupperangebot"
Audio [SR 3, Krimigespräch: Christian Job/Ulli Wagner, 20.08.2019, Länge: 03:14 Min.]
Krimigespräch: "Wirklich ein tolles Schnupperangebot"

„Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle“ ist ein tolles Schnupperangebot: Phantasten erleben, dass Krimis keineswegs langweilig sein müssen und hartgesottene Krimifans erfahren, dass übersinnliche Fähigkeiten durchaus dabei helfen können, Mörder zu überführen. Bei dieser Anthologie aus dem Conte-Verlag werden (Genre-) Grenzen überschritten. Für viele Autorinnen und Autoren war das eine Herausforderung, die sehr viel Spaß gemacht hat. Das merkt man auch beim Lesen. „Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle“ ist abwechslungsreich und steckt voller ungewöhnlicher und spannender Geschichten.

Ulli Wagner


Die Herausgeberin und andere Mitwirkende


Tanja Karmann (Foto: Ullia Wagner/SR)

Tanja Karmann

Tanja Karmann ist Jahrgang 1976 und gebürtige Saarländerin. Die Kulturwissenschaftlerin hat schon immer gerne gelesen und sagt von sich selbst, dass sie als Jugendliche der Phantastik regelrecht verfallen ist. Und die hat sie seither erforscht – in allen Facetten. Tanja Karmann ist Gründungsmitglied der Phantastischen Akademie, die jedes Jahr einen Phantastik-Literaturpreis vergibt. 2018 erschien Tanja Karmanns erster Urban-Fantasy-Roman „Der Mitternachtsladen“. Die Mutter einer fast fünfjährigen Tochter hat durch ihre Arbeit für den Conte Verlag auch engen Kontakt zu Krimi-Autoren und so entstand die Idee, zu einer genreübergreifenden Anthologie mit phantastischen Krimis oder krimineller Phantastik.

Mitwirkende

Für „Der unmögliche Mord und andere phantastische Kriminalfälle“ konnte Tanja Karmann bekannte und neue Autorinnen und Autoren gewinnen. Mit dabei sind Geschichten von Carsten Schmitt, Isabella Archan, Bernhard Stäber, Erik R. Andara, M.H. Steinmetz, Nora Bendzko, Sonja Rüther, Uwe Voehl, Germaine Paulus, Christoph Steckelbruck, Simon H. Krätzer, Kim Skott, Alex Jahnke, Anke Schlachter, Christian Handel, Tanja Karmann und Markus Heitz.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Die Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen