Krimitipp (Foto: dpa)

Martina Straten: „Blutmariechen“

Ulli Wagner  

Vor zwei Jahren hat Martina Straten mit ihrem Krimidebüt "Weiß,weiß, Totenkreis" einen Bestseller gelandet. Jetzt ist ihr dritter Krimi erschienen. "Blutmariechen" steigt in die Abgründe eines Psychopathen, aber verliert das Opfer nie aus dem Blick.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Krimitipp: "Blutmariechen"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 16.01.2021, Länge: 03:33 Min.]
Krimitipp: "Blutmariechen"

Martina Straten
„Blutmariechen“

Lillu Verlag
November 2020
Taschenbuch, 334 Seiten
ISBN: 978-3982225012
Preis: 14,99 Euro / E-Book: 0,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Geht richtig unter die Haut"
Audio [SR 3, Krimigespräch: Eberhard Schilling/Ulli Wagner, 19.01.2021, Länge: 03:11 Min.]
Krimigespräch: "Geht richtig unter die Haut"

„Blutmariechen“ handelt von einem, der unser Nachbar sein könnte, aber zwischendurch zur Bestie wird. Mit diesem Thriller steigt Martina Straten in Abgründe hinab, bringt uns einen Psychopathen näher und verliert die Opfer doch nie aus dem Blick. „Blutmariechen“ ist mutig und spannend und geht unter die Haut.

Ulli Wagner


Die Autorin


Martina Straten (Foto: Martina Straten)

Martina Straten

Martina Straten ist Jahrgang 1966, stammt aus Düsseldorf und ist am Niederrhein aufgewachsen. Sie hat in Aachen Germanistik studiert und mit ihrer ausdruckstarken Stimme schnell ein Faible fürs Radio entwickelt. Martina Straten hat von 1997 an bei RTL RADIO in Luxemburg gearbeitet und ist seit 2003 Moderatorin bei Radio Salü in Saarbrücken, wo sie mit der „Martina Straten Show“ seit vielen Jahren ihre eigene Sendung hat.

Aber die Journalistin und Germanistin hatte auch immer schon ein Faible fürs Schreiben –und zwar mit Nervenkitzel, wie sie im SR 3-Interview erzählt. „Ich liebe Radio, aber Schreiben war immer ein Herzenswunsch. Als ich klein war, habe ich immer die besten Geistergeschichten erzählt, das sagen meine Kindheitsfreunde bis heute“ und deshalb haben die sich auch überhaupt nicht darüber gewundert, dass sie inzwischen Thriller schreibt, höchstens darüber, dass das so lange gedauert hat.

2018 startete sie ihre zweite Karriere als Autorin mit ihrem Thriller »Weiß, weiß, Totenkreis«. Das war der Auftakt zu einer Reihe um Hauptkommissarin Franziska Merten. Der Debüt-Thriller wurde zum Bestseller. Und das war auch beim zweiten Band so. »Blau, blau, tot die Frau«  erschien 2019.  Der aktuelle Thriller „Blutmariechen“ kam im November 2020 auf den Markt und ist ein Solotitel. Martina Straten will die Reihe um Franziska Merten aber fortsetzen.

Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und drei Hunden am Rande des Hunsrücks.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Jede Woche gibt es auf SR 3 einen neuen Krimitipp. Alle Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja