Krimitipp (Foto: dpa)

Michaela Kastel: "So dunkel der Wald"

Ulli Wagner  

"So dunkel der Wald" ist der erste Thriller von Michaela Kastel, der bei einem großen Verlag erschienen ist. Und dieser Roman hat es in sich. Er entführt Leser und Protagonisten in ein klaustrophobisches und grausam düsteres Setting. Der SR 3-Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: Michaela Kastel - "So dunkel der Wald"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 11.08.2018, Länge: 03:09 Min.]
Krimitipp: Michaela Kastel - "So dunkel der Wald"

Michaela Kastel
"So dunkel der Wald"

Verlag: Emons
15. März 2018
HC, 304 Seiten
ISBN: 978-3740802936
Preis: 18 Euro
E-Book: 9,49 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Ein Thriller, der unter die Haut geht"
Audio [SR 3, Krimigespräch: Carmen Bachmann/Ulli Wagner, 14.08.2018, Länge: 03:09 Min.]
Krimigespräch: "Ein Thriller, der unter die Haut geht"

"So dunkel der Wald“ von Michaela Kastel ist erschütternd, steckt voller Grausamkeiten und hat mich doch von der ersten bis zur letzten Seite in den Bann gezogen und begeistert. Man möchte beherzt eingreifen und beobachtet in der nächsten Sekunde aus der Distanz, wie sich das Zusammenleben zwischen Angst und Gewalt entwickelt – fassungslos und auch ein bisschen fasziniert, weil Michaela Kastel die Gedanken und Sehnsüchte, aber auch die raue Wirklichkeit so verdammt gut beschreibt. Dieser Thriller geht unter die Haut.

Ulli Wagner


Die Autorin


Michaela Kastel (Foto: Marie Bleyer)

Michaela Kastel

Michaela Kastel ist Jahrgang 1987 und stammt aus Niederösterreich. Sie war auf einer katholischen Privatschule und ging mit 20 Jahren nach Wien, wo sie sich nach eigenen Angaben durch das Angebot der Universität studierte. Germanistik war auch dabei. Immer im Gepäck: der Traum, Schriftstellerin zu werden.

Bücher stehen bei ihr an erster Stelle und wenn sie nicht schreibt, dann berät sie Leseratten in einer Wiener Buchhandlung. Neben Büchern findet Michaela Kastel auch Wälder mit ihrer speziellen Atmosphäre ganz cool.

Als Kind hat sie die Sommerferien oft bei den Großeltern in Oberösterreich verbracht und die hatten ein Sommerhaus ganz abgeschieden und ganz tief im Wald drin. "Adventure pur für ein Kind“ sei das gewesen, sagt Michaela Kastel im SR 3-Interview und ergänzt, ihr sei schon lange klar gewesen, dass sie in diesem Setting mal einen Thriller spielen lassen wird. Die Geschichte sei später dazu gekommen. "So dunkel der Wald“ ist der erste Thriller von Michaela Kastel bei einem größeren Verlag.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Die Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen