Krimitipp (Foto: dpa)

Elke Schwab: "Pleiten, Geld & Geiseln"

Ulli Wagner  

Elke Schwabs neuester Krimi ist witzig, schräg und voll wunderbarer Charaktere. Ein wahres Lesevergnügen. Unser Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: "Pleiten, Geld & Geiseln"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 12.09.2020, Länge: 03:35 Min.]
Krimitipp: "Pleiten, Geld & Geiseln"

Elke Schwab
"Pleiten, Geld & Geiseln"

Hybrid Verlag
Juni 2020
TB 312 Seiten
ISBN : 978-3967410365
Preis: 14,90 Euro
E-Book: 4,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Gleich mehrere Fälle und reichlich zu lachen"
Audio [SR 3, Christian Job/Ulli Wagner, 15.09.2020, Länge: 02:26 Min.]
Krimigespräch: "Gleich mehrere Fälle und reichlich zu lachen"

„Pleiten, Geld und Geiseln“ von Elke Schwab ist witzig und schräg und hat wunderbare Charaktere. Welche Oma gründet schon einen Senioren-Escort-Service und welcher Flohpinscher wird zum Goldgräber? Und erst diese wunderbare Kulisse für Entführungen und Verstecke, Altstadtbummel und Verfolgungsjagden. „Pleiten, Geld und Geiseln“ ist spannend und wirklich sehr komisch.

Ulli Wagner


Die Autorin


Elke Schwab (Foto: Hybrid Verlag)

Elke Schwab

Elke Schwab wurde am 03. Juni 1964 in Saarbrücken geboren und ist in Saarlouis aufgewachsen. Dort hat sie auch einen Großteil ihres Lebens verbracht. Sie ist eine Pferdenärrin, liebt die Natur und hat viele Jahre im Sozialministerium im Bereich Altenpflege gearbeitet.

Seit 2000 tummelt sich die Saarländerin auf dem Deutschen Krimi-Markt. Sie ist eine Vielschreiberin und hat schon mehr als 20 Krimis veröffentlicht. Auch einen, der im Krummen Elsass spielt, wo die Pferdenärrin Schwab auch etliche Jahre gelebt. Inzwischen ist sie mit Mann und Tieren wieder zurück ins Saarland gezogen.

Am bekanntesten sind ihre Reihen um Kommissar Kullmann und sein Team – beziehungsweise inzwischen auch schon seine Nachfolger – und um die Kommissare „Baccus und Borg“. Dazwischen schiebt die „Queen of crime“ des Saarlandes aber auch immer wieder Krimi-Komödien – um Jenny, die unter chronischem Geldmangel leidet, und deren äußerst vitale Oma Käthe.

Der erste „Pleiten, Pech und Leichen“ stammt aus 2014. Im Corona-Sommer 2020 kam nun der zweite Band auf den Markt: „Pleiten, Geld und Geiseln“.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Jede Woche gibt es auf SR 3 einen neuen Krimitipp. Alle Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja