Krimitipp (Foto: dpa)

Colin Dexter: „Der Weg durch Wytham Woods“

Ulli Wagner  

Der Unionsverlag haucht einem echten Meister des britischen Kriminalromans neues Leben ein: In „Der Weg durch Wytham Woods“ des mehrfach ausgezeichneten und bereits verstorbenen Autors Colin Dexter brilliert wieder einmal der unverwechselbare Inspector Morse. Unser Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: "Der Weg durch Wytham Woods" - Colin Dexter
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 10.10.2020, Länge: 04:45 Min.]
Krimitipp: "Der Weg durch Wytham Woods" - Colin Dexter

Colin Dexter
„Der Weg durch Wytham Woods“

Unionsverlag
September 2020
TB, 352 Seiten
ISBN: 978-3-293-20841-4
Preis: 12,95 Euro
E-Book: 9,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Sehr, sehr spannend und sehr zu empfehlen"
Audio [SR 3, Krimigespräch: Eberhard Schilling/Ulli Wagner, 13.10.2020, Länge: 02:57 Min.]
Krimigespräch: "Sehr, sehr spannend und sehr zu empfehlen"

"Der Weg durch Wytham Woods" von Colin Dexter ist ein echter Morse. Der Inspector brilliert mit seiner Fähigkeit, um die Ecke und quer zu denken, im ursprünglichen Sinne des Wortes, und wir können froh sein, dass Lewis nicht alles sofort versteht und wir so eine Chance haben, mitzukommen. "Der Weg durch Wytham Woods“ ist very british und spannend bis zum Schluss. Wie schön, dass der Unionsverlag diesen tollen alten Oxford-Krimis wieder Leben einhaucht!

Ulli Wagner


Der Autor


Colin Dexter (Foto: Unionsverlag)

Colin Dexter

Colin Dexter gilt als Meister des Kriminalromas. Er wurde 1930 im englischen Stamford geboren. Dexter studierte Klassische Altertumswissenschaft am Christ‘s College in Cambridge, war Oberstufenlehrer und wechselte wegen beginnender Taubheit in eine Prüfungskommission der „Konkurrenz“-Universität in Oxford.

Seinen ersten Kriminalroman 1973 schrieb er während eines verregneten Familienurlaubs in Wales „Der letzte Bus nach Woodstock“. Es folgten dreizehn weitere Fälle für Inspector Morse, die weltweit  äußerst erfolgreich waren und auch fürs Fernsehen verfilmt wurden, unter dem Titel „Inspektor Morse, Mordkommission Oxford“.  Basierend auf Dexters Figuren entstanden 2007 und 2012 zwei weitere Fernsehserien: „Lewis – der Oxford Krimi“ und „Der junge Inspektor Morse“.  

Colin Dexter wurde mehrfach für seine Kriminalromane ausgezeichnet, er bekam den „Silver“ und den „Golden Dagger“ der CWA, also der Vereinigung der Kriminalschriftsteller und für sein Lebenswerk den „CWA Diamond Dagger“ sowie den „Order of the British Empire“ für Verdienste um die Literatur. Mit seinem Ermittler Inspector Morse verbindet ihn die Liebe zu Kreuzworträtseln, Wagner, Ale und Whisky. Colin Dexter starb 2017 im Alter von sechsundachtzig Jahren in Oxford.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Jede Woche gibt es auf SR 3 einen neuen Krimitipp. Alle Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja