Krimitipp (Foto: dpa)

Camilla Trinchieri: "Toskanisches Vermächtnis“

Ulli Wagner  

Raffiniert konstruiert, böse und hoffnungsvoll und zugleich ein Plädoyer für Vertrauen und Lebensfreude. Trinchieris "Toskanisches Vermächtnis“ ist ein Urlaubskrimi vom Feinsten und zudem spannend bis zum Schluss.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Krimitipp: "Toskanisches Vermächtnis“
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 14.08.2021, Länge: 05:58 Min.]
Krimitipp: "Toskanisches Vermächtnis“

Camilla Trinchieri
"Toskanisches Vermächtnis"
Insel Verlag
Februar 2021/ TB, 364 Seiten
ISBN: 978-3-458-68128-1
Preis: 10 Euro
E-Book: 9,99 Euro


Fazit


Krimigespräch: "Genau das Richtige für den Urlaub, ob in echt oder bloß im Kopf!"
Audio [SR 3, Studiogespräch: Eberhard Schilling/Ulli Wagner, 17.08.2021, Länge: 02:38 Min.]
Krimigespräch: "Genau das Richtige für den Urlaub, ob in echt oder bloß im Kopf!"

„Toskanisches Vermächtnis“ von Camilla Trinchieri ist ein ganz raffinierter Krimi, der böse Ahnungen genauso weckt wie die Hoffnung, dass es so doch bitte nicht gewesen sein kann. Alle Figuren haben ihr Päckchen zu tragen und das macht sie so authentisch.

„Toskanisches Vermächtnis“ ist aber auch ein Roman über Vertrauen und Offenheit. Und ein Plädoyer für Lebensfreude und Genuss.

Dieser Krimi ist Urlaub im Kopf und spannend bis zum Schluss.

Ulli Wagner


Die Autorin


Camilla Trinchieri (Foto: Insel Verlag)

Camilla Trinchieri

Camilla Trinchieri ist eher zurückhaltend, was Informationen über ihr Privatleben angeht. Wir wissen, dass sie 1942 in Prag geboren wurde, also mitten im Krieg, in der Besetzung. Ihr Vater ist Italiener, die Mutter Amerikanerin.

Camilla Trinchieri hat in den USA studiert und viele Jahre für die italienische Filmindustrie gearbeitet. 1980 siedelte sie in die USA über und ließ sich in New York nieder. Seit 1997 ist sie US-Staatsbürgerin.

1991 hat die Autorin ihren ersten Roman veröffentlicht – unter dem Pseudonym Trella Crespi. Ihr zweites Pseudonym lautet Camilla T. Crespi. Unter ihrem Echtnamen veröffentlicht sie seit 2007.

Sie hat mehrere erfolgreiche Kriminalromane geschrieben und ist eine bekannte Mystery-Autorin.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Jede Woche gibt es auf SR 3 einen neuen Krimitipp. Alle Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja