Krimitipp (Foto: dpa)

Arno Strobel: "Die APP"

Ulli Wagner  

Der neueste Thriller von Erfolgsautor Arno Strobel ist wieder topaktuell. Großes Kino für den Kopf, hochspannend und mit einem unglaublichen Finale. Unser Krimitipp der Woche.

Der wöchentliche Krimitipp auf SR 3 im "Samstagabend" - live zu hören immer in der Stunde zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und dann dienstags nochmal in den "Bunten Funkminuten".


Audio

Krimitipp: "Die APP"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 26.09.2020, Länge: 03:33 Min.]
Krimitipp: "Die APP"

Arno Strobel
Die APP
Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst.
Fischer Taschenbuch
ISBN-13 : 978-3596703555
Preis: 15,99 Euro
mp3-CD: 16,95 € bei Argon mit Sascha Rothermund als Erzähler


Fazit


Krimigespräch:" Ein sehr, sehr spannender Krimi - ein echter Stobel eben"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 29.09.2020, Länge: 02:50 Min.]
Krimigespräch:" Ein sehr, sehr spannender Krimi - ein echter Stobel eben"

Die APP. Sie kennen Dich. Sie wissen, wo Du wohnst“ von Arno Strobel ist topaktuell und hat tolle Figuren, ob nun fiktiv oder nach realem Vorbild. In diesem neuen Strobel spritzt weniger Blut als in „Offline“, die Nerven sind trotzdem bis zum Zerreißen gespannt und wenn Du glaubst, Du weißt alles, kommt die nächste Spur. Sehr gut ausgefeilt, auf den Punkt beschrieben. „Die APP. Sie kennen Dich. Sie wissen, wo Du wohnst“ ist großes Kino und hat ein unglaubliches Finale. Dieser Strobel wird immer besser.

Ulli Wagner


Der Autor


Arno Strobel hinter seinem Esstisch voller Exemplare seines neuesten Thrillers "Die App" (Foto: SR/Ulli Wagner)

Arno Strobel

Ein Erfolgsautor mit Lampenfieber
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 14.09.2020, Länge: 03:02 Min.]
Ein Erfolgsautor mit Lampenfieber
Die Vorbestellungen für „Die App“ haben alle Rekorde gebrochen. Eigentlich könnte der Saarländer sich also zufrieden zurücklehnen und abwarten. SR-Reporterin Ulli Wagner ist jedoch einem Menschen begegnet, der eine Woche vor Veröffentlichung seines neuen Thrillers richtig Lampenfieber hatte.

Arno Strobel ist Jahrgang 62 und stammt aus Saarlouis-Roden. Jahrelang hat der Saarländer als IT-Spezialist bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg gearbeitet. Auch noch, als seine Thriller sich bereits wochenlang auf den Bestsellerlisten halten konnten. Sein erster erschien 2007, da war Strobel schon 45, unter einem Pseudonym.

Seit 2010 kommt Jahr für Jahr ein Strobel-Thriller bei Fischer raus – immer im Januar. „Der Trakt“ war der erste Stand-Alone, „Toter Schrei“ heißt der aus 2019. Im September 2019 kam dann „Offline“ auf den Markt, der bislang erfolgreichste Strobel-Roman.

Der gebürtige Saarländer schreibt auch Jugendromane. Der dritte Teil der Spy-Reihe, „Operation Himalaya“, ist im August 2020 erschienen. 

Arno Strobel ist ein Vielschreiber. Zusammen mit seiner Bestsellerkollegin Ursula Poznanski aus Österreich hat er außerdem sehr erfolgreich drei Thriller veröffentlicht: „Fremd“,  „Anonym“ und „Invisible“.  Arno Strobel sagt von sich selbst, dass er Grenzerfahrungen liebt. Das belegt auch sein neuester Roman „Die APP. Sie kennen Dich. Sie wissen, wo Du wohnst“.

Ulli Wagner


Podcast & Archiv

SR 3-Krimitipp
Das Archiv
Jede Woche gibt es auf SR 3 einen neuen Krimitipp. Alle Krimitipps gibt es hier zum Nachlesen und Nachhören.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]

http://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/sr3krimitipp/feed.xml

Der SR 3-Krimitipp: Immer samstags in der Sendung "Der Samstagabend" und dienstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja