Es soll das größte und schönste Auge der Welt werden (Foto: SR)

Das größte und schönste Auge der Welt

Steffani Balle   02.06.2020 | 13:00 Uhr

Direkt am Bahndamm bei Ensdorf entsteht auf einer Fassade ein Kunstwerk, das es in sich hat: ein riesiges Auge auf einer Fläche von zwölf mal sechs Metern. Der Künstler ist der Saarlouiser Mike Mathes. Und er will nicht nur das größte, sondern auch das schönste Auge der Welt schaffen. SR-Reporterin Steffani Balle hat ihn und seinen Auftraggeber getroffen.

Audio

Das größte und schönste Auge der Welt
Audio [SR 3, Steffani Balle, 02.06.2020, Länge: 03:08 Min.]
Das größte und schönste Auge der Welt

Der Saarlouiser Künstler Mike Mathes ist zurzeit dabei, die Fassade einer Halle zu einem Kunstwerk zu machen. Im Zentrum ein riesengroßes Auge, umgeben von vielen kleinen Augen. Als Vorbild diente das Auge von Elizabeth Taylor, nicht nur wegen ihrer äußeren Schönheit, sondern auch wegen ihrer Zivilcourage und ihrem Engament für AIDS-Kranke. Dieses Thema werde aber nur eins von vielen sein, das sich in den Augen auf der Wand widerspiegele, sagt Mathes.

Das Projekt "Tausend Augen" als Friedenskunst geht schon etliche Jahre um die Welt. Dass es nun auch ein Projekt-Kunstwerk auf der Fassade einer Lagerhalle in Ensdorf geben wird, ist dem Unternehmer Patrick Müller zu verdanken, in dessen Firma unterschiedlichster Ethnien arbeiten. Er wollte dieses Kunstwerk und seine Aussage auf seiner Fassade: Schaut auf Euch! Geht achtsam miteinander um! "Ich denke, das sollte man in die ganze Welt transportieren."

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 02.06.2020 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja