Der Zeltpalast in Merzig (Foto: imago/Becker & Bredel)

Merziger Zeltpalast nimmt Betrieb wieder auf

  13.05.2020 | 16:58 Uhr

Sie haben gewissermaßen Arbeitsverbot: Die Künstlerinnen und Künstler. Ob an öffentlichen Bühnen wie dem Staatstheater, ob privat oder soloselbständig, da reichen die vom Bund oder vom saarländichen Kultusministerium ausgelobten Soforthilfen nur für das Nötigste. Deswegen heißt es seit Beginn der Krise: Lasst uns wieder auftreten! Mit in den Chor stimmen natürlich die privaten Veranstalter ein. Einer der bekanntesten ist Joachim Arnold, der in Merzig im Zeltpalast Musicals und vieles andere seit Jahren veranstaltet.

Drive-in Musik in Merzig: Tanzen hinterm Lenkrad
Audio [SR 3, (c) SR/Gerd Heger, 13.05.2020, Länge: 04:00 Min.]
Drive-in Musik in Merzig: Tanzen hinterm Lenkrad

Konzert, Kino und DJ: Das ist das Drive-In-Konzept des Merziger Zeltpalastes. "Aus dem Auto heraus kann man so einen schönen Abend am Zeltpalast erleben", so der Veranstalter Joachim Arnold. Im Zeltpalast wird es mit den Kammermusiktagen Ende Juni weitergehen. Der Sicherheitsabstand wird dabei natürlich eingehalten werden müssen, sodass nur 200 Zuhörer Platz finden werden. Trotzdem sei man stolz, dass die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann: "Wir werden eines der wenigen Klassikfestival in Deutschland sein, das überhaupt stattfinden darf."

Über dieses Thema wurde auch in der "Region am Nachmittag" auf SR3 Saarlandwelle am 13.05.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja