Buchtipps für den Gabentisch: Belletristik rund um die Familie

Belletristik rund um die Familie

Audio [SR 3, Ulli Wagner, 05.12.2019, Länge: 03:00 Min.]

Ulli Wagner   05.12.2019 | 09:45 Uhr

Nie wird so viel gelesen wie in der Winterzeit. Auch im digitalen Zeitalter landen immer noch Bücher unter dem Weihnachtsbaum und lösen Ohs und Ahs aus. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Informatives, Nachdenkliches und Amüsantes – besonders rund ums Thema Familie - zum Beispiel von Frank Goldammer, Sebastian Fitzek und Bjørn Andreas Bull-Hansen.


Frank Goldammer: „Großes Sommertheater“

Frank Goldammer - Großes Sommertheater (Foto: dtv)

Frank Goldammer
„Großes Sommertheater“

dtv premium
ISBN-13: 978-3423262163
Preis: 16,90 Euro

Frank Goldammer, der Malermeister und alleinerziehende Vater aus Dresden, der mit seinen Krimis zum Bestseller-Autor wurde, hat im Jubiläumsjahr des Mauerfalls einen wunderbar amüsanten und spannenden Roman über Familienurlaub an der Ostsee geschrieben. „Großes Sommertheater“ heißt der Roman und das gibt es auch viele Jahre nach der Wende, als der steinreiche Patriarch Joseph alle noch mal in seine Villa an der Ostsee einlädt und auch wirklich alle kommen … schließlich winkt da kein kleines Erbe. Eine spannende Familiengeschichte, herrlich lebensnah beschrieben, mal zum Weinen, mal zum Lachen.


Sebastian Fitzek: "Fische, die auf Bäume klettern“

Sebastian Fitzek - Fische, die auf Bäume klettern (Foto: Droemer Verlag)

Sebastian Fitzek
"Fische, die auf Bäume klettern“

Droemer Verlag
ISBN-13: 978-3426277829
Preis: 18 Euro

Sebastian Fitzek, einer der großen Thriller-Autoren Deutschlands, sorgt nicht nur für gesteigerten Nervenkitzel, sondern kann auch ganz andere Töne angeschlagen - und zwar mit einem Sachbuch über so simple wie grundlegende Fragen: Was zählt im Leben? Wie finde ich mein Glück?

„Fische, die auf Bäume klettern" ist ein sehr persönliches Buch, das der dreifache Vater Fitzek eigentlich für seine Kinder geschrieben hat und in denen er ihnen mit auf den Weg gibt, dass es wichtig ist, sein eigenes Leben zu leben - dabei aber immer auch Rücksicht zu nehmen und respektvoll zu handeln.


Bjørn Andreas Bull-Hansen: "Viking"

Bjørn Andreas Bull-Hansen - VIKING (Foto: Penguin Verlag)

Bjørn Andreas Bull-Hansen
"Viking"

Penguin Verlag
ISBN-13: 978-3328103820
Preis: 14 Euro

Um  Familie und Herkunft im weitesten Sinne geht es auch in diesem Bestseller aus Norwegen, dem Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019. Mit „Viking“ hat Bjørn Andreas Bull-Hansen zuhause alle Rekorde gebrochen und auch hier bei uns beeindruckt.

Die Yomswikinger-Saga um Familie, Stammeszugehörigkeit, Vertreibung und die Suche nach einem neuen Zuhause ist eine spannende Geschichte mit aktuellem Bezug und einer großen Liebe zur Natur.

Buchtipps in den "Bunten Funkminuten" am 05.12.2019 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja