Nadine Thielen (Foto: SR/Oliver Buchholz)

SR 3 bringt gute Nachrichten

  04.06.2018 | 07:12 Uhr

Am Montag ist bei SR3 Saarlandwelle eine neue Serie gestartet. In der Region am Nachmittag zwischen 16 und 17 Uhr gibt es diese Woche täglich die Rubrik "gute Nachrichten". Betreut wird sie vor allem von SR 3-Reporterin Nadine Thielen.

Schlechte Nachrichten beschäftigen die Medien mehr als gute. Manche haben das Gefühl, dass nur schlechte Nachrichten kommen. Die Macherinnen und Macher von SR 3 haben gesagt: bei der Saarlandwelle sollen auch die guten Nachrichten vorkommen. SR 3-Reporterin Nadine Thielen hat sich auf die Suche gemacht nach „guten Nachrichten“ aus dem Saarland. Die stellt sie diese Woche vor - jeden Tag gibts eine andere zu hören.

Audio

Studiogespräch: "SR 3 bringt gute Nachrichten"
Audio [SR 3, Michael Friemel / Nadine Thielen, 04.06.2018, Länge: 03:42 Min.]
Studiogespräch: "SR 3 bringt gute Nachrichten"

Gute Nachrichten

Gute Nachricht: Das Schulgartenprojekt Schaffhausen
Audio [SR 3, Katja Preißner, 15.06.2018, Länge: 04:20 Min.]
Gute Nachricht: Das Schulgartenprojekt Schaffhausen
An der Grundschule in Schaffhausen hat sich in den letzten Jahren etwas verwandelt: aus einer Gerümpelecke mit steinigem Boden wurde ein Schulgarten. Und aus den Schülern wurden Gärtner. SR 3-Reporterin Katja Preißner über ein Schulprojekt, das Schule machen könnte.

Gute Nachricht: Citywache Neunkirchen sorgt für Sicherheit
Audio
Gute Nachricht: Citywache Neunkirchen sorgt für Sicherheit
Schaut man sich die Kriminalitätsstatistiken an, sieht man es deutlich: egal ob bundesweit oder nur im Saarland – die Zahl der Gewalttaten geht zurück. Das ändert aber nichts daran, dass sich bei vielen trotzdem ein Gefühl immer weiter breit macht: Das Gefühl, nicht mehr sicher zu sein. Manchmal braucht es da vor allem eines: Präsenz und zwar von Menschen, die für Ordnung sorgen. Einfach um zu zeigen: Wir sind da und passen auf. Die gute Nachricht: Genauso hat es die Stadt Neunkirchen gemacht. Sie hat die Citywache auf den Weg gebracht – eine Gruppe des Ordnungsamtes, die in der Stadt für Sicherheit sorgen soll. SR 3-Reporterin Nadine Thielen berichtet.

Gute Nachricht: Naturnahes Köllertal
Audio
Gute Nachricht: Naturnahes Köllertal
Es steht nicht gut um unsere Tiere im Moment. Immer mehr Insekten stehen auf der Roten Liste. Die Zahl der Vögel geht immer mehr zurück und bei den Fröschen und Kröten sieht es nicht anders aus. Grund den Kopf in den Sand zu stecken? Überhaupt nicht. Denn viele haben das Problem erkannt und wollen etwas dagegen tun. Das ist die gute Nachricht! Und die findet sich zum Beispiel im Köllertal. Tierfreunde, Umweltschützer und die Stadt Püttlingen haben hier zusammen angepackt für das Projekt "naturnahes Köllertal". SR 3-Reporterin Nadine Thielen hat es sich angeschaut.

Gute Nachricht: Cispa wird zum Helmholtzzentrum
Audio
Gute Nachricht: Cispa wird zum Helmholtzzentrum
Die Zeiten des stein(kohle)reichen Saarlandes sind längst vorbei. Seit Jahrzehnten steckt das Saarland im Strukturwandel. Der Wettbewerb um die klügsten Köpfe ist hart. Und dabei schneidet das Saarland nicht immer gut ab. Aber: Es tut sich was. Und zwar wenn es um IT – also Informationstechnik geht. Große Wellen schlägt das CISPA in Saarbrücken, das Zentrum für IT-Sicherheitsforschung, das voraussichtlich im Herbst ganz offiziell zum Helmholtzzentrum werden wird. Eine gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort Saarland. SR3-Reporterin Nadine hat sich die Sache noch einmal genau angeschaut.

Gute Nachricht: Demenzplan hat einiges bewegt
Audio
Gute Nachricht: Demenzplan hat einiges bewegt
In kaum einem Bereich hinkt die Bundesrepublik so hinterher wie im Thema Pflege. Aus dem Saarland gibt es aber eine gute Nachricht, und zwar beim Demenzplan. Das Landesgesundheitsministerium hat ihn 2015 zusammen mit dem Saarbrücker Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft erstellt. Und der hat tatsächlich einiges für Demenzkranke und Angehörige verändert. SR 3-Reporterin Nadine Thielen mit der guten Nachricht.

Gute Nachricht: Kreisel Heringsmühle zu früh fertig
Audio
Gute Nachricht: Kreisel Heringsmühle zu früh fertig
Die Hamburger Elbphilharmonie, der Flughafen BER in Berlin oder der Vierte Pavillon in Saarbrücken - nur drei Beispiele dafür, dass Bauvorhaben immer wieder für ziemlich viel Ärger sorgen. Die Kosten steigen bis zum geht nicht mehr, die Baustellen werden erst Jahre später fertig - wenn überhaupt! Aber es geht auch anders. Bestes Beispiel: Der Kreisel Heringsmühle in Saarbrücken Fechingen. Ein Beispiel für eine Gute Nachricht, denen SR 3-Reporterin Nadine Thielen nachgeht.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 04.06.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen