Foto: pixabay

Wie werden wir ihn los?

  26.05.2021 | 08:10 Uhr

Im Alltag taucht immer wieder Rassismus auf – oft unbewusst in unbedachten Äußerungen oder Darstellungen. Diplompsychologin Janine Dieckmann zeigt Wege auf, wie wir Alltagsrassismus loswerden können.

Ein Jahr ist der gewaltsame Tod von George Floyd in den USA her. Durch die Bewegung "Black Lives Matter" scheint sich das Bewusstsein für Rassismus geschärft zu haben, aber dennoch gibt es ihn noch: den Alltagrassismus. Was können wir dagegen tun? Dazu im Interview: Dr. Janine Dieckmann vom Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft in Jena.

Audio

Wie werden wir den Alltagsrassismus los?
Audio [SR 3, Interview Frank Hofmann / Janine Dieckmann , 26.05.2021, Länge: 03:40 Min.]
Wie werden wir den Alltagsrassismus los?

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 26.05.2021.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja