Friemeleien: "Was e scheenes Bäämche"

"Was e scheenes Bäämche"

  15.11.2021 | 10:40 Uhr

Was hann mir e scheenes Bäämche in Kaltnaggisch! Entschuldigen Sie diese Meldung - sozusagen in eigener Sache. Aber ich muss das jetzt machen. Weil ich doch vor zwei Jahren aach so geschull hann! Da stand doch das krasse Gegenteil auf dem Marktplatz.

Mitte November gerate ich alter Weihnachtsfreund ja immer in große Vorfreude und kann den Tag nicht erwarten, an dem die Stadt Saarbrücken auf ihren Marktplätzen die Weihnachtsbäume aufstellt. Und just vor - ja, ich glaube es war vor zwei Jahren – da hab ich doch auf dem Nachhauseweg fast das Lenkrad verzogen, als ich zum ersten Mal das neuje Bäämche sah! Also Bäämche ist auch der falsche Ausdruck. Es war eher so e strutzelisches, schroowes Ebbes, was do gestann hat.

Also dachte ich mir: Verzehls im Radio, Du wirst nicht der Einzige sein, dem es so geht. Und schwupp – zwei Tage später stand da ein Austauschbaum! Recht annehmbar. Ich glaube zwar nicht, und will es mir auch nicht anmaßen, dass dieser Tausch damals auf meine Initiative hin stattgefunden hat. Jedenfalls war der zweite Baum eine echte Verbesserung.

Aber das, was da seit letzter Woche auf dem Kaltnaggischer Marktplatz steht, ist nicht nur eine Verbesserung. Das ist ein echter Hingucker, der hier und heute mal ein echtes Lob verdient hat. Gerade gewachsen, nicht zu klein und nicht zu groß und tadellos im Fell! Eine Zierde seiner Rasse.

Was freu ich mich jetzt schon drauf, wenn da nächste Woche die Lichter dran sind. In diesem Sinne: Alleh hopp!

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast

Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja