Videokonferenz im Home-Office (Foto: SR)

Videokonferenz

Michael Friemel   08.06.2020 | 10:45 Uhr

Als kürzlich das erste befreundete Pärchen angefragt hat, ob wir nicht auch mal Abends skypen wollen, hab ich die Reißleine gezogen. Schluss, aus – das braucht doch kein Mensch. Die meisten von uns sitzen inzwischen den halben Tag in Videokonferenzen vor dem PC und gucken in Gesichter von Kolleginnen und Kollegen bei denen man früher froh war, wenn sie´s nicht rechtzeitig in die Sitzung geschafft haben.

Heute macht's um 9.00 Uhr Bing, und Hallo um Hallo stoßen all diejenigen dazu, die noch zwei Minuten zuvor den Geschirrspüler ausgeräumt haben, und jetzt dekorativ in ihrem Videochat-tauglichen Eckchen sitzen.

Das Lächeln so´n bisschen zwischen nicht wirklich geliebter Verwandtschaft und Tagesschausprecher, die Kleidung wertig aber bewusst ungebügelt, der Hintergrund so, dass man da gerne mal eingeladen werden, aber niemals selbst wohnen wollen würde. Im weißen Bücherregal auf hellen Dielen wurden drei, vier Bände liebenswert chaotisch einsortiert, daneben ein Brettspiel und eine teure Flasche Whiskey, über deren Etikett sich schon ein paar braune Rinnsale gezogen haben. Die einfach gerahmte schwarz-weiß Fotografie an der Wand hängt leicht schief, das alles milchig, weil verschmiert gefilmt von einer Kamera im leicht zu flach angestellten Laptopdeckel.

Das geht dann alle vier Stunden in dieser oder ähnlicher Gruppenzusammensetzung wieder und wieder über die Bühne, wobei die immer drei gleichen üblichen Verdächtigen es mal wieder nicht schaffen, dass man sie hört oder sieht, um danach eine Mail an alle zu schreiben, in der sie sich über die beschissene IT-Betreuung beschweren.

Und soll ich Abends auch noch Freunden skypen? Am besten auch noch ein Bier dabei trinken und zusammen was spielen? Liebe Schlagerfreunde, jetzt is aber auch mal gut. Kann man denn nicht mal mehr eine Pandemie in Ruhe genießen?

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast


Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja