Tannenfriemel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Oh Tannenbaum

Michael Friemel   10.12.2018 | 10:45 Uhr

Ich sehe mich schon irgendwann in so einer anonymen Selbsthilfegruppe sitzen und bekennen: „Ich bin Michael. Und ich bin Tannenbaum."

Ich weiß, dass ist schwer vorstellbar, aber man kommt davon nicht mehr los. Irgendwann ist man süchtig danach, im Weihnachtsbaumkostüm durch die Welt zu laufen und nur in fröhliche Gesichter zu blicken. Es ist wirklich verblüffend.

Wenn wir uns unsere Kostüme überstreifen, müssen wir uns, bevor es ins Getümmel geht, erstmal selbst Mut zusprechen, weil wir immer irgendwie erwarten, gleich erbarmungslos ausgelacht zu werden. Aber das ist noch nie passiert!

Kaum betreten wir einen Weihnachtsmarkt, sind wir umringt von wildfremden Menschen, die Selfies mit uns schießen wollen. Die Asiaten sind ganz verrückt nach den Bäumen. Alt und Jung stellen sich brav an für ein Foto, und selbst bei Besuchen in Schulen leuchten die Augen der halbwüchsigen Jugendlichen, die sonst jede Gelegenheit nutzen würden, lachend und grölend über zwei kostümierte Blödmänner herzufallen.

Weihnachtsbäume machen glücklich. Man lacht nicht über sie. Man lacht mit ihnen. Ja, ich gehe sogar so weit zu behaupten: Weihnachtsbaum ist ein in der Gesellschaft angesehener Beruf.

Das muss ich jetzt nur noch meinen Kindern klarmachen. Vor deren Gymnasium nämlich seit letzter Woche eine Litfaßsäule steht, von der ihr Vater ihnen, aber auch ihren Mitschülern und Lehrern, hinab zulächelt. Vielleicht verstehen sie es aber auch als Motivation, die Sache mit dem Abi wirklich durchzuziehen.

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast


Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.