Tannenfriemel und Tannenschilling in Perl-Sehndorf. (Foto: Michael Friemel)

O Tannenbaum

Michael Friemel   02.12.2019 | 10:40 Uhr

Es ist, als wäre die Zeit stehengeblieben! Wir stecken wieder im Nadelkleid, reisen durchs Land, und alles ist wieder wie vor zwölf Monaten...

Mir falle uff die Schniss, wenn wir einbeinig versuchen, ins Kostüm zu hüpfen, Reißverschluss hoch, Astkonstruktion und Lichterketten drüber, und dann fällt Tannenschilling wieder ein, dass er den Autoschlüssel zum Abschließen wie immer im Buxesack unter den ganzen Tannenbaumklamotten hat. Allüberall im Land werden wir zum begehrten Selfieobjekt für groß und klein, alt und jung, schroh und scheen – und verteilen Tütchen mit Gebäck, von dem wir behaupten, wir hätten es in klaren Vollmondnächten nackt in Schillings Küche selbst gebacken.

Der erste Besuch führte uns am Wochenende auf den Weihnachtsmarkt in Perl-Sehndorf, wo wir die Ehre hatten, unseren Tannenbruder auf dem Marktplatz zu illuminieren. Das ganze Dorf hat uns im Countdown runtergezählt bis zum Steckerzusammenschluss von Ast zu Ast, der den bald 10 Meter hohen Baum mit 23.000 Birnchen zum Strahlen brachte. Das war scheen. Und der Baam war an diesem Abend nicht der einzige, der die Lampen brennen hatte. Drücken Sie uns die Daumen, dass wir bis Weihnachten durchhalten – denn mir hann noch e Haufe vor!

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast


Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja