Christian Job bei seiner Buchvorstellung "Lyoner für Cliff Richard" (Foto: SR/Oliver Buchholz)

Lyoner für Cliff Richard

Michael Friemel   24.09.2018 | 10:40 Uhr

Neidisch? Nee, neidisch bin ich nicht! Aber beneiden? Ja, das tue ich ihn ein bisschen. Meinen Kollegen Christian Job. Zumindest um zwei Dinge. Zum einen um das Lob meiner Frau: „Michael, DER macht immer schöne Interviews!“ Und zum anderen um sein Adressbuch im Handy.

Da stehe ich, der Friemel, zwischen Fendrich und Gwildis. Das ist ein wahres Who is Who des Showbizz. Er hat sie alle gehabt. Also im Interview. Den Hasselhoff, die Catterfeld, Chris de Burgh, Andrea Berg, Johnny Logan und wie sie alle heißen. Und er gehört zu den wenigen, die sich rühmen dürfen, dass nicht nur er sich an die Stars erinnert, sondern dass auch die wiederum ihrerseits eine Erinnerung an den Fragensteller vom Radio aus Saarbrücken haben.

Christian selbst kokettiert ja gerne damit, dass die sich nur aufgrund seiner Mickey-T-Shirts an ihn erinnern, und dann sagen: „Ah, der Maus-Mann“. Aber wer weiß, wie gewissenhaft Christian sich auf seine Gesprächspartner vorbereitet, und mit wie ernst er sie nimmt, der kann erahnen, dass viele Stars sich einfach wohl bei ihm fühlen. Und sich deshalb gerne an den Mann in den Disneyklamotten erinnern.

Das sind die Geschichten, die er in seinem neuen Buch „Lyoner für Cliff Richard“ beschreibt. Noch schöner finde ich die Geschichten hinter den Geschichten. Wenn man zum Beispiel so mit ihm auf dem Flur steht, sein Handy klingelt, und Christian solche Sätze sagt wie: „Ah, Wencke! Schön. Wo biste? Ah, in Oslo auf´m Markt. Für die Enkel Fisch kaufen!“

Dann weiß man, dass er für viele seiner Promis mehr ist, als „nur“ der Mann mit dem bunten Shirt.

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast


Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen