Bachstage (Foto: SR)

„Hinter den Kulissen“

Michael Friemel   12.03.2018 | 10:45 Uhr

Heute gibt’s mal einen kleinen Einblick in die Welt der Kleinkunst. Ein Ausflug zu den Bühnen unserer Heimat. Dorthin wo „TEST, TEST, EINS, ZWEI, DREI“ Amtssprache ist, und wo Veranstalter vorm Publikumseinlass nur damit beschäftigt sind, zwecks Platzreservierung die Zettel mit den Namen der Dorfprominenz auf den Stühlen der ersten Reihe Statusgemäß auszulegen. Und schön auch die Garderobengeschichten...

Zunächst einmal möchte ich mit dem Gerücht aufräumen, Künstlergarderoben seien ein luxuriöser Rückzugsort für Häppchen- und Schampushungrige Akteure.

Blicken wir der Wahrheit ins Gesicht: Es geht nicht um den Backstagebereich von "Wetten dass...", sondern um die Garderobe für einen regional bekannten Hansel im Dorfgemeinschafthaus oder der in Sporthalle XY! Und dort entstehen Garderobenräume in aller Regel durch das Umfunktionieren von Putzmittelräumchen und Sportlerumkleiden.

Der dort hallentypische Geruch paart sich dann mit dem Aroma der auf einer Cromargan-Platte bereitgestellten belegten Wurstbrötchen, und dem aus den Koffern anderer Künstler hervortretenden Duft von deren Kostümen.

Die beste Garderobe hatte ich mal mit meinem Kollegen Eberhard Schilling in einem Gemeindehaus. Eine drei Quadratmeter große Abstellkammer, die sich Hardy & Mike mit einer lebensgroßen Jesuskindpuppe in einer Holzwiege teilten. Weil alles so eng war, kamen wir uns sehr nahe. Und just in dem Moment, als ich mich von hinten über den zum Schuhbinden nach vorne gebückten Kollegen beugte, um unseren Requisitenkoffer zu Greifen, ging die Tür auf, und ein auf Toilettensuche verirrter Zuschauer sah sich dem Schauspiel ausgesetzt. Erklären Sie in einem solchen Moment mal, dass sie glücklich verheiratet sind.

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast

Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen