Friemeleien: Handwerkersmalltalk

Handwerkersmalltalk

Michael Friemel   17.01.2022 | 10:40 Uhr

Ich bekomme schon Schweißperlen auf die Stirn, wenn ich nur daran denke. Wenn ich weiß, dass ein Handwerkerbesuch ansteht...

Dass da Männer klingeln werden, zu denen ich solche Sachen sagen muss wie: Also gestern Abend hat sie noch warm gemacht, aber als ich dann heute Morgen wach geworden bin, ist das Wasser in der Dusche nicht heiß geworden. Und jetzt sind auch alle Zimmer kalt. Dass ich sie in den Keller führen muss, um Ihnen den Standort der Heizung zu zeigen.

Ich beherrsche einfach keinen Handwerkersmalltalk. Ich habe erstens keine Ahnung von der Materie, und zweitens weiß ich nicht, was man sonst so redet, wenn man keine Ahnung von der Materie hat. Außerdem bin ich mir immer sicher, dass die, während sie sagen: "Ei dann gehn ma mol runter und gucke" gleichzeitig in Wirklichkeit denken „Der doo wääs doch sowieso nix, außer wie morje es Wetter wird, und was e Fischdibbe im gute Zustand koschd.“

Ganz anders meine Frau. Sie liebt es, wenn Handwerker kommen. Sie weiß, wie man mit ihnen redet, erfreut sich selbst am Smalltalk. Und im Gegensatz zu mir weiß sie auch wirklich, wo die Heizung steht und was das Problem ist.

Bei länger andauernden Arbeiten weiß sie schon am zweiten Morgen, welcher Handwerker im Team welche Kaffee-Spezialität besonders mag, und mit welchem Keks man ihm noch eine Extra-Freude machen kann.

Ich will jetzt nicht soweit gehen Sie mit Đoković oder gar Jesus zu vergleichen. Aber es ist schon so: Meine Frau kann Latte Macchiato in zuverlässige Handwerker verwandeln. 

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast


Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja