Geschirrspülmaschine (Foto: dpa)

Geschirrspüler

Michael Friemel   02.09.2019 | 10:40 Uhr

Sie spült die Teller vorher unter fließendem Wasser ab, er fragt: Warum haben wir dann eigentlich einen Geschirrspüler? Ein Klassiker in den Haushalten. Der Geschirrspüler - ein ewiger Quell für innerfamiliäre Diskussionen...

Die Gabeln mit den Zinken nach unten oder nach oben? Alles Besteck durcheinander in den Korb, oder die Gabeln, Löffel und Messer ordentlich in unterschiedliche Abteilungen des Körbchens getrennt? Überhaupt: Dürfen die scharfen Arbeitsmesser rein in den Geschirrspüler, oder werden die von Hand gewaschen? Damit sie nicht stumpf werden. Es sind doch überall die gleichen Diskussionen. Und da haben wir jetzt noch nicht mal nach den beiden Dogmatikern Besteckkorb oder Besteckschublade unterschieden!

Überhaupt sind wir erst beim Themenkreis Besteck, und der Geschirrspüler bietet doch noch so viel mehr Diskussionsstoff.

Sie spült die Teller vorher unter fließendem Wasser ab, er fragt: Warum haben wir dann eigentlich einen Geschirrspüler? Er haut auch oben mit Herzenslust große Töpfe rein, Sie behauptet, da würden sie nie und nimmer sauber. Außerdem könne man die von Hand spülen. Woraufhin er wieder fragt: Warum haben wir dann eigentlich einen Geschirrspüler?

Die einen haben ein richtiges System beim Einräumen, bei den anderen stehen tiefe neben flachen Tellern und als emol noch eine Suppenboll dazwischen. Diese verwenden Kombi-Tabs, jene schwören auf Pulver, Salz und Klarspüler.

Sie sagt am Morgen nach Silvester: Die Raclette-Pfännchen waschen wir aber von Hand. Worauf er nur wieder fragt: Warum haben wir dann eigentlich einen Geschirrspüler?!

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast


Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen