Ein Ball mit der Aufschrift 2018 und vielen unterschiedlichen Flaggen (Foto: pixabay/gellinger)

Die WM naht

Michael Friemel   14.05.2018 | 10:45 Uhr

In einem Monat geht’s los, und mir reicht’s schon gerade wieder. Die Fußball-WM hat noch nicht mal begonnen, und sie kommt uns schon wieder aus allen Ritzen entgegen, ohne, dass man sich ihrer erwehren könnte.

Keine Bierflasche mehr ohne Sonderkronkorken, keine Frühlingszwiebel, die nicht offizieller Partner der Fußball Weltmeisterschaft 2018 ist. Bäckereien werben mit Slogans wie „Wir backen wie die Weltmeister“, überall bekommt man Spielpläne mitgereicht, wenn man nur ne Packung Papiertaschentücher kauft.

Unser Stöpsel, dem Fußball eigentlich sowas von egal ist, kennt die Namen unserer und sogar der gegnerischen Spieler, weil im Kindergarten Bildchen getauscht werden.

Selbst wir müssen jetzt also an der Supermarktkasse JA sagen, wenn wir gefragt werden, ob wir die Dinger sammeln. Kürzlich habe ich mich dabei erwischt, dass ich am Kassenband schnell noch ne Packung Kaugummi dazugelegt habe, nur weil ich damit über die nächste Zehn-Euro-Grenze kam, und so Anspruch auf noch ein weiteres Sammelbilderpäckchen erwarb.

Es sind noch vier Wochen, und die ersten Autos sind schon mit Fähnchen geschmückt. Oder sind die noch von der letzten EM dran? 

Ich würde ja gerne noch ein bisschen weiter erzählen, aber ich hab leider keine Zeit. Ich muss in den Keller, Fahnen, Vuvuzelas und Schwarz-Rot-Gold-Schminke raussuchen! Das geht ja jetzt alles so schnell ….

Michael Friemel


Die Friemeleien im Podcast

Michael Friemels "Friemeleien"
Mit dem SR 3-Podcast können Sie zeitversetzt Michael Friemels ganz spezielle Gedanken über Gott und die Welt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören. Alle Friemeleien zum Anhören an Rechner finden Sie hier.

http://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/friemeleien/feed.xml

Die Friemeleien: Immer montags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen