Treffpunkt Ü-Wagen mit Thomas Gerber und Susanne Wachs (Foto: SR)

Der Treffpunkt Ü-Wagen in Eidenborn

  31.07.2015 | 12:10 Uhr

Am Freitag, 31. Juli, waren unsere beiden SR 3-Reporter Susanne Wachs und Thomas Gerber wieder mit dem Treffpunkt Ü-Wagen unterwegs. Diesmal in Eidenborn, einem Stadttteil von Lebach. Fotos vom Tag gibt es hier.

Eidenborn liegt im Herzen des Saarlandes. Rund 650 Menschen leben in dem Dorf, das seit Mitte der 70er Jahre zu Lebach gehört.

Hörfunkbeitrag: Das Eidenborner Kulturzentrum

Zurück gelassener Schutzhelm an einer Baustelle

Mehr als 7000 Arbeitsstunden haben die Eidenborner in das Kulturzentrum gesteckt, um aus der ehemaligen Schule, die 2005 geschlossen wurde, einen Ort für Auftritte von Bands, Theatergruppen, Tanzabende und vieles mehr zu machen. Und das ist auch der Grund, weshalb wir mit dem SR 3-Ü-Wagen zu Gast in Eidenborn waren - getreu dem Motto „Sie packen es an – wir bringen’s groß raus!“

Fotogalerie

Treffpunkt Ü-Wagen in Eidenborn (Pasquale D'Angiolillo)

Und wie immer bei unserem neuen "Treffpunkt Ü-Wagen" wurde am Nachmittag dann gefeiert - natürlich am Eidenborner Kulturzentrum und mit Schwenker und Getränke frei Haus.


Treffpunkt Ü-Wagen auch in Ihrem Ort?


Ideen und Initiativen gibt es viele im Saarland. Wir wollen sie bekannt machen, auch als Anregung für andere Macher in den Orten. Wenn Sie Ihr Projekt bekannt machen wollen, dann melden Sie sich bei uns. Mit etwas Glück kommt der Treffpunkt Ü-Wagen auch in Ihren Ort.

Ihre Daten
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja