Die SR 3-SommerAlm (Foto: SR)

Videos von und über die Alm

 

Zurück zur Übersicht

Auch in diesem Jahr gibt es natürlich auch wieder Videos von und über die SR 3-SommerAlm.


Bergfest auf der Alm


Die SR 3-SommerAlm 2019: Bergfest auf der Alm
Video [SR 3, Felix Schneider, 21.07.2019, Länge: 02:50 Min.]
Die SR 3-SommerAlm 2019: Bergfest auf der Alm
Am Sonntag war Bergfest auf der SR 3 Sommeralm. Zum obligatorischen Frühschoppen gab es da böhmisch-märische Blasmusik mit den Bergmusikanten. Ein weiteres Highlight: die Ausstellung "Das Erbe".


Das Almradio


Die SR 3-SommerAlm 2019: Das Almradio
Video [SR 3, Felix Schneider, 20.07.2019, Länge: 00:54 Min.]
Die SR 3-SommerAlm 2019: Das Almradio
Auch in diesem Jahr gibt es wieder unser Almradio, das heißt: SR 3-Radioprogramm live von der SR 3-SommerAlm. Werktags von 17.00 bis 19.00 Uhr und am Wochenende von 18.00 bis 19.00 Uhr.


Was ist dieses Jahr neu?


Die SR 3-SommerAlm 2019: Was ist dieses Jahr neu?
Video [SR 3, Felix Schneider, 20.07.2019, Länge: 01:14 Min.]
Die SR 3-SommerAlm 2019: Was ist dieses Jahr neu?
Die SR 3-SommerAlm ist gestartet und Michael Friemel erklärt nochmal für alle, wie das mit der Alm so funktioniert, und was die Besucher in diesem Jahr erwartet. Bei der Sommeralm 2019 stehen die Samstage ganz im Zeichen der Familie.


Der Start der SR 3-SommerAlm 2019


Die SR 3-SommerAlm 2019: Der Start
Video [SR 3, (c) SR/Felix Schneider, 19.07.2019, Länge: 01:28 Min.]
Die SR 3-SommerAlm 2019: Der Start
Auch die SommerAlm 2019 startete mit dem obligatorischen Almauftrieb. Und als die lange Karawane auf dem Gipfel war, wurde feierlich das erste Fass Bier angestochen.


Video [aktueller bericht, 19.07.2019, Länge: 2:23 Min.]
Erste Live-Schalte zum Almauftrieb in Landsweiler-Reden


Video [aktueller bericht, 19.07.2019, Länge: 3:51 Min.]
Zweite Live-Schalte zum Almauftrieb in Landsweiler-Reden


Vorschau

Video [aktueller bericht, 18.06.2019, Länge: 3:21 Min.]
Vorschau auf die SR 3-Sommeralm
Ab dem 19. Juli beginnt wieder die zehntägige SR 3-Sommeralm. Es wird wieder viel Live-Musik und ein vielfältiges Begleitprogramm geben. Neu ist in diesem Jahr allerdings: die Alm findet erstmals ohne den Alm-Ebi statt. Der hat sich nach der Jubiläums-Alm im vergangenen Jahr zur Ruhe gesetzt. Der aktuelle bericht informiert, was die Zuschauer in diesem Jahr stattdessen so erwartet und welche Künstler die Massen auf die Halde locken sollen.

Zurück zur Übersicht

Artikel mit anderen teilen