Die SR-Fische ziehen um vom Fisch-Pool auf dem Halberg zu ihren neuen Besitzern (Foto: SR/Andree Werner)

Der "Auszug" der SR-Fische

  22.10.2018 | 15:27 Uhr

Den ganzen Sommer über haben sich im Becken auf dem Halberg die Fische getummelt. Doch das Becken ist für die Flossenbewohner zu flach zum Überwintern. Am 22. Oktober gab es deshalb ein Treffen der SR 3-Fischfreunde, die unseren Fischen ein neues nasses Zuhause geben.

Audio

Halberg-Fische bekommen ein neues Zuhause
Audio [SR 3, Julia Becker, 23.10.2018, Länge: 02:34 Min.]
Halberg-Fische bekommen ein neues Zuhause
in Koi-Karpfen als Geburtstagsgeschenk für Conny, ein Schleiergoldfisch für die Tochter von SR 3-Hörerin Rita und ein ganz exotisches Teich-Tier für Pia. Am 22. Oktober haben wir hier auf dem Halberg ein paar SR 3-Hörerinnen und Hörer glücklich gemacht.

Unsere vier kleinen Koi-Karpfen, der kleine Albino-Stör und die vielen, vielen Goldfische haben ein neues Zuhause! Am 22. Oktober gab es ein Treffen der SR 3-Fischfreunde, die einen oder mehrere der Bewohner des Halberger "Fischpools" adoptiert haben. Ihre neuen Mitbewohner mussten sie allerdings selbst aus dem Becken fischen. Das dafür notwendige Zubehör, also spezielle Transporttüten und Kescher lagen natürlich bereit.

Fotos

Artikel mit anderen teilen