Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: dpa)

Skelettteile bei Palzem gefunden

  02.12.2019 | 21:25 Uhr

In einem Waldstück an der Mosel - nahe der saarländischen Grenze - haben Teilnehmer einer Jagdgesellschaft am Sonntag menschliche Skelettteile gefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Noch ist vollkommen unklar, wessen sterbliche Überreste die Jäger dort gefunden haben. Nach Polizeiangaben war ein Jagdteilnehmer in einem unzugänglichen Waldstück in dem Perler Nachbarort Palzem auf die Skelettteile und Kleidungsreste gestoßen.

Finnischer Personalausweis bei Leiche gefunden

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen, um die Identität und die Todesumstände zu klären. Nach einem Bericht des SWR geht die Polizei aktuell davon aus, dass die Leichenteile schon mehrere Jahre in dem Wald lagen. Bei den sterblichen Überresten wurde auch ein finnischer Personalausweis gefunden. Bislang gebe es aber keine Übereinstimmung mit einer vermissten Person.

Über dieses Thema berichteten auch die SR-Hörfunknachrichten am 02.12.2019.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja