JBL TUNER | DAB+ Radio  (Foto: SR)

Die neue Generation Radio

DAB+-Aktionstag auf SR 3 Saarlandwelle

 

Ab Dezember 2020 gelten neue gesetzliche Vorgaben und machen unsere Alltagswelt noch digitaler - mit so einigen Vorteile für Radio-Hörerinnen und -Hörer: So zählt DAB+ künftig zur verbindlichen Serienausstattung in PKW-Neuwagen. Außerdem stellen wir die neusten Trends und Entwicklungen auf dem Gerätemarkt vor.


SR 3 hören und gewinnen!


Heute heißt es dranbleiben und SR 3 hören! Denn wir verlosen in den Sendungen "Bunte Funkminuten", "Kiosk" und im "Feierabend" einen DAB+-Empfänger. Wie das geht, erfahren Sie dann live während der Sendung. Also nicht verpassen und SR 3 einschalten!

Rechtliche Hinweise
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur direkt möglich, eine Vertretung durch Dritte ist nicht zulässig. Der Gewinn wird nur in der ausgelobten Form vergeben, insbesondere ist er nicht in Geld auszahlbar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SR sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.


Was ist DAB+?


Dossier


DAB+-Radiogeräte sind in großer Vielfalt bereits ab 20 Euro im Handel erhältlich. Auch die Automobilindustrie setzt zunehmend auf DAB+ und stattet Neufahrzeuge mit dieser Technik aus. Kein Wunder, bietet die Technik doch einige handfeste Vorteile.


Anders als beim Webradio ist bei DAB+ beispielsweise keine Internetverbindung nötig.

Wer DAB+ hört, nutzt keine (mobilen) Daten im Internet, es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Im Krisenfall, wenn das Mobilfunknetz überlastet ist oder zusammenbricht, bleibt Digitalradio weiterhin empfangbar.

DAB+-Digitalradios empfangen zusätzliche Informationen wie Nachrichten, Eventvorschauen, aktuelle Wettergrafiken und Musiktitel.

Außerdem ist DAB+ für Autofahrer interessant - die Navigationssysteme können bei DAB+ gegenüber UKW mit einem wesentlich aktuelleren und präziseren Verkehrsfunk versorgt werden.


Klang und Vielfalt

Für SR-Intendant Prof. Thomas Kleist ist entscheidend, dass den Hörerinnen und Hörern die Vorteile der digitalen Technik näher gebracht werden: "DAB+ bedeutet unter anderem einen besseren Klang sowie eine größere Programmvielfalt. Alle unsere UKW-Programme sind natürlich auch über DAB+ zu empfangen, zusätzlich hat der SR digital noch das deutsch-französische Inforadio AntenneSaar und in Kooperation mit dem WDR den Kinderradiokanal KiRaKa im Angebot. Das ist ein echter Mehrwert."


Noch Fragen?

Die SR Technik-Hotline hilft gerne weiter!
Sie ist unter der Rufnummer 0800 - 777 3446
von Montag bis Freitag
in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zu erreichen.


Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja