Publikum (Foto: pixabay)

Samstag, 30. Oktober

 

Hier erfahren Sie, was im Land los ist, mehrmals am Tag in unserem Programm und hier zum Nachlesen.

Samstag, 30. Oktober


Pianistin Esther Birringer - CD-Release-Konzert

Veranstaltungsort: Illipse Illingen
Veranstalter: Kulturamt der Gemeinde Illingen
Uhrzeit: 19:30 bis ca. 21:00 Uhr
Eintritt: 15,00 €
Die neue Klavier-CD „Once Upon A Time“ mit russischer Ballettmusik Ein anspruchsvolles Programm hat Esther Birringer sich für ihre CD ausgesucht. Mit erlesenen Ballett-Klaviertranskriptionen russischer Meister stattet sie im Rahmen ihrer Release-Konzerte am 30.10.2021 der Illipse in Illingen einen Besuch ab und wartet mit einem hochvirtuosen Programm auf. Die Künstlerin wird persönlich durch den Konzertabend moderieren, wobei Sie interessante Details rund um das außergewöhnliche Programm und den Entstehungsprozess ihres neuen Albums erfahren werden. Mehr Informationen.


Varieté Surprise Nuit - Halloween Special

Veranstaltungsort: Eventlocation "Zum Hirsch", Saargemünder Str. 11 in 66119 Saarbrücken
Veranstalter: Agentur Erlebnisraum
Uhrzeit: 21:30 Uhr
Eintritt: 36,00 €
Die Gäste erwartet ein besonderer Abend voller Überraschungen im mondänen Festsaal des Hirsch! Eine verruchte und aufregende Varieté-Show im Geiste des Vaudeville Theaters, mit bekannten Acts und Newcomern aus dem Saarland und der Großregion, eine vielseitige Show mit Magie, Artistik, Gesang, Tanz, Burlesque, Comedy und natürlich einer Live-Showband. Beim Varieté Surprise Nuit können die Gäste sich auf eine abwechslungsreiche Überraschungsshow mit bekannten, aber auch noch unbekannten Künstlern aus der Region freuen. Varieté Surprise Nuit unterstützt bewusst Newcomer und bietet ungewöhnlichen, außergewöhnlichen Acts eine Bühne. Mehr Informationen.


Gut zu_hören! Unterwegs im südlichen “Urwald” bei Saarbrücken

Veranstaltungsort: Parkplatz Naturfreundehaus Kirschheck, Kirschheck 70, 66115 Saarbrücken
Veranstalter: VHS Regionalverband Saarbrücken
Uhrzeit: 12:00 bis ca. 17:00 Uhr
Eintritt: 8,-€ für Erwachsene und 6,-€ für Kinder.
Seit 1997 besteht das Wald-Naturschutzgebiet „Urwald vor den Toren der Stadt“ und seitdem greift der Mensch nicht mehr in die Natur ein. Umgestürzte Bäume, idyllische Waldweiher, kleine Bäche und sumpfige Gebiete zeigen, wie sich die Natur in der relativ kurzen Zeit das Terrain zurückerobert hat. Alte Bergmannspfade und Bergehalden sind noch erkennbar und zeugen von der bergbaulichen Vergangenheit des Gebiets. Wer die Besonderheiten und Schönheiten des “Urwaldes” bei einer spannenden Wanderung erleben möchte ist hier genau richtig. Sie ist sowohl für Normalhörende als auch für Menschen mit Höreinschränkungen geeignet. Mit Hilfe einer mobilen Phonak-Höranlage (induktives Funksystem, 10 Empfangsteile) können auch Schwerhörige sowie Träger von Hörgeräten und CI’s (jeweils mit aktivierter T-Spule) den “Urwald” mit allen Sinnen erfahren. Bitte beachten Sie, dass nicht mehr als 10 Personen mit Höreinschränkung an der Wanderung teilnehmen können. Natürlich sind auch Normalhörende herzlich eingeladen und können bei der Gelegenheit (überzählige Empfangsteile vorausgesetzt) das “Wandern mit Hörkomfort” genießen. Mehr Informationen.




Schicken Sie uns ihren Termin!


Da fehlt doch was? Sie sind in einem Verein oder Ort engagiert, Sie kennen jemanden, der schöne Veranstaltungen organisiert oder kennen schöne Veranstaltungen in der Region? Oder Sie organisieren selbst eine Veranstaltung? Schicken Sie uns Ihren Veranstaltungstipp und wir machen darauf aufmerksam!

Klicken Sie bitte den Lyoner an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.


Die Redaktion behält sich die Auswahl der Termine und eine Bearbeitung vor.

Für die Korrektheit der Angaben sind die Veranstaltungsmelder verantwortlich.

Auf ausgewählte Saarlandtermie wird auch in den Sendungen "Kiosk" und "Froh in den Sonntag" hingewiesen.

Rückfragen zu Veranstaltungen bitte an den Veranstalter richten.

Aufgrund der andauernden Pandemie können Veranstaltungen kurzfristig ausfallen. Die geltenden Coronaregeln sind zu beachten.

Zurück zur Übersicht

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja