Sport und Musik am Samstag (Foto: SR)

"Sport und Musik" am Samstag

 

Der Kampf gegen den Abstieg in der Fußball-Bundesliga und das Fernduell um Platz 2 in der Regionalliga Südwest zwischen Saarbrücken und Homburg, das sind die sportlichen Themen am Samstag ab 15.04 Uhr in "Sport und Musik" auf SR 3 Saarlandwelle.

Sendung: Samstag 20.04.2019 15.04 - 18.00 Uhr

Fußball-Bundesliga

'Schreckgespenst' Abstieg: Der FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart - das ist Abstiegskampf pur. Für Augsburg wäre ein Heimsieg ein Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. Dazu kämpft Nürnberg in Leverkusen zumindest um den Anschluss an den Relegationsplatz. Und auch in den oberen Tabellenregionen wird es spannend. B gegen B - Bayern gegen Bremen. Dagegen können es Mainz und Düsseldorf im vierten Spiel dieses Nachmittages nahezu entspannt angehen lassen.

Ab 16.08 Uhr geht es in die Halbzeit-Konferenz, ab 16.55 Uhr in die große Bundesliga-Konferenz im Radio. Tooooooooooor auf SR3 Saarlandwelle!

Fußball-Regionalliga

Nach zwei Derby-Wochenenden in Folge jetzt wieder Ligaalltag. Es geht weiter im Fernduell um Platz 2 in der Liga. Der 1. FC Saarbrücken zuhause gegen Walldorf und Homburg auswärts bei Steinbach-Haiger. Unsere Reporter berichten über beide Partien.

Radsport

An diesem Wochenende findet ein weiteres traditionsreiches Frühjahrsrennen statt - das Amstel Gold Race - knapp 260 Kilometer rund um Maastricht. Maximilian Schachmann spricht in Sport und Musik über seine Taktik und Erfolgsaussichten.

Das und mehr ab 15.04 Uhr bei Sport und Musik auf SR3 Saarlandwelle.

Im Studio ist Thomas Braml


Konzept


Samstag, 15.04 - 18.00 Uhr
Samstag ist Bundesligazeit. Fußball von Hamburg über Dortmund bis nach München wird dann großgeschrieben. Über alle Begegnungen wird ausführlich in Reportagen berichtet.

Die Bundesligakonferenz um 16.55 Uhr mit dem Zusammenschluss aller Spiele am Nachmittag hat schon Kultstatus. Nach den Spielen kommen die Trainer und Spieler zu Wort. Dazu gibt es ausführliche Informationen in Form von Kurzkommentaren und die Sportnachrichten - immer um 17.50 Uhr. Regionalsport darf natürlich auch nicht fehlen.

Die Sportredaktion des SR

E-Mail zur Sportredaktion

Artikel mit anderen teilen