"Musikbühne Saar live!" mit Konstantin Wecker und dem Chor Total vocal (Foto: Pressefotos/SR)

Konstantin Wecker und der Chor "Total vocal"

"Musikbühne Saar live!" am 19. Juli: Verschiebung wegen Krankeit

  18.07.2022 | 14:41 Uhr

Die für den 19. Juli geplante "Musikbühne Saar live!" mit Konstatin Wecker und dem Saarbrücker Chor „total vocal“ muss wegen Krankheit verschoben werden. Wir informieren rechtzeitig, sobald der neue Termin steht.


Der Chor „total vocal“ 

Chor "total vocal" (Foto: Pressefoto)

Seit 25 Jahren gibt es den Chor „total vocal“ unter der Leitung von Martin Stark. Die über 40 Sängerinnen und Sänger haben ein sehr breites Repertoire: Renaissance-Stücke, Jazz, Pop, Sakrales, Trinklieder, weltanschaulich Engagiertes und als Alleinstellungsmerkmal in der Region und wichtiges Standbein: spanische und lateinamerikanische Chormusik. Sie macht bei den meisten Programmen bis zu einem Drittel der Stücke aus. Die Liebe dazu hat Martin Stark aus seinem sechsjährigen Aufenthalt an der Deutschen Schule in Las Palmas mitgebracht und viele damit angesteckt.

Eine weitere Besonderheit im Repertoire sind die Lieder von Konstantin Wecker und so entstand auch die Idee zu einem gemeinsamen Konzert.


Konstantin Wecker

Konstantin Wecker (Foto: Thomas Karsten)

Konstantin Wecker ist einer der ganz Großen in der deutschsprachigen Liedermacher-Szene. Mal streitbar, mal besinnlich, mal sanft, mal explosiv – und immer leidenschaftlich - so kennt ihn das Publikum und so liebt ihn das Publikum.

Der Münchner ist sich selbst stets treu geblieben. Seine Musik ist ein poetisch-musikalischer Liebesflug der ganz besonderen Art, in der lyrisch-sensible Klavierstücke mit Reggae, Pop und noch viel mehr vereint werden. Mit seinen wütenden und seinen zärtlichen Tönen will er immer wieder den Menschen Mut machen, sich zu empören. Seine Texte berühren und wühlen auf.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja