"Land und Leute": Uns gehört die Zukunft

Uns gehört die Zukunft

Wie junge Menschen künftig leben wollen

 

Welche Vorstellungen haben junge Menschen von heute über ihr Leben in 30 oder 40 Jahren? Auch wenn manche ihrer Visionen heute noch utopisch und nicht massentauglich klingen: In der Großregion SaarLorLux gibt es bereits Ansätze und Ideen, um diese Träume zur Zukunft von (über)morgen zu machen. Das Feature im Rahmen der ARD-Themenwoche " #WIE LEBEN - Bleibt alles anders" am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 15.11.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Marc-André Kruppa

Victor möchte einfach nur ein Haus, eine Frau und ein zufriedenes Leben. Dana wünscht sich schwebende Schuhe, Charlie und Caroline wollen in einer fahrradfreundlichen, autofreien Stadt leben.

SR 3-Reporter Marc-André Kruppa hat mit jungen Menschen gesprochen, die zum Teil noch zur Schule oder zur Uni gehen, eine Ausbildung machen, bereits im Beruf stehen oder sich selbstständig gemacht haben.

Viele wünschen sich ein über-digitalisiertes, voll-automatisiertes Leben, um mehr Zeit für sich und die Freizeit zu haben. Andere sehen den ökologischen Fußabdruck, den die Menschheit bereits hinterlässt, mit großer Sorge und möchten ein reduziertes, auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein fokussiertes Leben führen.

Die Ansätze, die es zum Teil jetzt schon gibt und die Zukunft dieser Menschen nachhaltig verändern könnte, sind faszinierend: Die Schuhsohle, die das Handy auflädt, die wasserstoff-betriebene und CO2-neutrale Schwerindustrie, die autofreie Großstadt oder das Backsteinhaus aus Pilzfasern.

Das „Land und Leute“-Feature im Rahmen der ARD-Themenwoche "#WieLeben". Zu hören am Sonntag, 15. November, um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.

Im Anschluss an die Sendung auch als SR 3 Podcast und auf YouTube abrufbar.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja