"Land & Leute": Frankreichs Recycling-Netzwerk „Envie“

Upcycling für die Waschmaschine

Frankreichs sozial engagiertes Recycling-Netzwerk „Envie“

 

Wenn die Waschmaschine den Geist aufgibt oder der alte Kühlschrank einem neuen weichen muss, landen Haushaltsgeräte oft endgültig auf dem Schrott. Nicht so bei „Envie“. Das Straßburger Recycling-Netzwerk sammelt alte und kaputte Haushaltsgeräte ein und repariert oder recycelt sie. Dabei bietet es Arbeitslosen die Möglichkeit zur Rückkehr in den Berufsalltag und verkauft die reparierten Geräte zu kleinen Preisen an Bedürftige. Stefanie Otto hat die Reparier-Künstler in der Werkstatt des gemeinnützigen Unternehmens besucht. Das Feature am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast abrufbar.

Sendung: Sonntag 25.08.2019 12.30 Uhr

Ein Feature von Stefanie Otto

„Envie“ bedeutet im Französischen so viel wie „Lust“ oder „am Leben“. Eine Gruppe von Straßburger Sozialarbeitern kam Anfang der Achtziger Jahre auf die Idee, kaputte Haushaltsgeräte wiederzubeleben und dabei arbeitslosen Jugendlichen die Lust am Berufsleben zu vermitteln.

Recyclingnetzwerk Environment - Verkaufshalle (Foto: SR/Stefanie Otto )
Die Verkaufshalle (Foto: Stefanie Otto)

1984 fingen sie an Geräte vom Schrott einzusammeln, gemeinsam mit den Arbeitslosen zu reparieren und für kleines Geld zu verkaufen. Heute beschäftigt das gemeinnützige Recycling-Unternehmen allein in Straßburg 180 Personen und betreibt mittlerweile 50 Filialen in ganz Frankreich. Jedes Jahr fallen frankreichweit etwa 1,7 Millionen Tonnen Elektroschrott an. Etwa ein Drittel davon wird von „Envie“ wieder aufbereitet oder recycelt.

Recyclingnetzwerk Environment - in der Werktstatt (Foto: SR/Stefanie Otto )
In der Werkstatt (Foto: Stefanie Otto)

Das Feature begleitet die verschiedenen Stationen der Haushaltsgeräte von der Anlieferung als Schrott über die Behandlung in der Werkstatt bis hin zum Verkauf. Dabei lernen wir Mitarbeiter kennen, die bei „Envie“ eine Chance auf einen beruflichen Neuanfang bekommen haben.

Recyclingnetzwerk Environment - Schrottcontainer (Foto: SR/Stefanie Otto )
Container mit Waschmaschinen (Foto: Stefanie Otto)

Doch wie erfolgreich ist dieses Programm zur Wiedereingliederung? Wie viele Haushaltsgeräte können wirklich wieder fit gemacht werden? Und was geschieht mit dem Rest? Ist die Methode von „Envie“ auch ein Modell für Deutschland? Denn hierzulande werden Altgeräte fast ausschließlich in ihre Rohstoffe zerlegt und entsorgt.

„Land und Leute“ am 25. August 2019 um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3-Podcast abrufbar.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen