Person beim surfen im Internet (Foto: pixabay/fancycrave1)

Spaß statt Frust: Wie Medienkompetenz gelingen kann

"Land & Leute" am 24. Juli

 

Fernsehen, Radio und die vielen Online-Angebote zu nutzen, ist eine Sache. Diese Medien kompetent und vor allem auch kritisch zu nutzen, eine ganz andere. Wie werden wir medienkompetent? Ein Feature von Markus Person.

Sendung: Sonntag 24.07.2022 12.30 Uhr

Ein Feature von Markus Person

Unsere Welt ist schnell geworden. Und unübersichtlich. Informationen rasen heutzutage blitzschnell um den ganzen Globus. Das Angebot ist durch neue Angebote im Internet vielfältiger, aber auch unüberschaubarer geworden. Und nicht nur das: Man kann sich auch oft nicht mehr sicher sein, dass eine Information stimmt oder ob es sich um eine absichtliche Falschmeldung, einen Fake, handelt.

Welche Infos stimmen?

Beispiele gab es in der jüngeren Vergangenheit genug. So führten falsche Behauptungen über angebliche Wahlfälschungen bei der US-Wahl am Ende dazu, dass ein aufgebrachter Mob das Kapitol in Washington stürmte. Auch in Bezug auf die Corona-Pandemie kursieren immer wieder Falschmeldungen im Netz, die bei vielen Menschen zu Verunsicherung führen. Aber welche Information stimmt und wie kann man es herausfinden?

Medien kritisch nutzen

„Medienkompetenz“ ist die Antwort. Wer fit bleiben will, muss sich damit beschäftigen und sich weiterbilden. Das zeigt auch das SR-Medienexperiment On/Off, bei dem zwei Teilnehmer Aufgaben mit und ohne Internet lösen.

Ein Ergebnis: Medienkompetenz heißt nicht nur, mit Fernsehen, Radio oder Internet umgehen zu können. Medienkompetenz bedeutet auch, das Angebot in den Medien kompetent und vor allem kritisch zu nutzen. Wie werden wir medienkompetent?

Audio

"Land und Leute": Spaß statt Frust - Wie Medienkompetenz gelingen kann
Audio [SR 3, Markus Person, 22.07.2022, Länge: 22:41 Min.]
"Land und Leute": Spaß statt Frust - Wie Medienkompetenz gelingen kann

SR 3-Reporter Markus Person hat sich auf die Suche nach Antworten begeben und geschaut, was im Saarland dafür gemacht wird.

„Land und Leute“, am 24. Juli 2022 auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3 Podcast und auf YouTube abrufbar.


Mehr zum Thema

Rund um die Serie
On/Off - Das Medienduell
In der Serie "On/Off – Das Medienduell" tauschen in acht Folgen eine junge Onlinerin und ein älterer Offliner ihre bis dahin gewohnten Medien und müssen unter neuen Voraussetzungen eine Aufgabe aus dem Alltag lösen.

Medienkompetenz beim SR
Die Medienkompetenzprojekte des Saarländischen Rundfunks machen Schüler und Erwachsene fit für die Anforderungen des medialen Zeitalters. Medienkompetenz ist die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte bewusst und verantwortungsvoll zu nutzen.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja