Weintrauben am Rebstock (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Ohne Schnick-Schnack zum Lieblingswein

 

Eine neue Generation Winzer an Obermosel und Saar setzt auf natürliche, regionaltypische Weine. Nelly Theobald hat für "Land und Leute“ sechs junge Winzer bzw. Winzerfamilien getroffen und zeigt auf, wie sich in der regionalen Weinszene die Jungen aufstellen - fernab von Blasmusik und Wienköniginnen. Das Feature am Sonntag, 29. Juli, auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast.

Sendung: Sonntag 29.07.2018 12.30 Uhr


Ein Feature von Nelly Theobald

Kaufen Sie auch gerne mal einen Wein aus der Region? Im Saarland wird der Wein ja an der Obermosel gemacht. Und an der Saar direkt hinter der saarländischen Grenze in Rheinland-Pfalz sind auch viele Weingüter.

Weißwein wird in ein Glas gegossen. (Foto: dpa/Silas Stein)

In dieser Weinszene, da tut sich was. Die Kinder der Winzerfamilien beginnen, in den Betrieben mitzuarbeiten oder junge Leute machen ihr ganz eigenes, neues Wein-Projekt. Meist sind sie top ausgebildet, haben eine Winzerlehre, sind Winzermeister oder –techniker, haben in Neustadt oder Geisenheim Weinbau studiert und über den Tellerrand geschaut in Südafrika oder Neuseeland zum Beispiel. Dadurch sind sie stark vernetzt - und bringen viele neue Ideen mit in ihre Heimatregion hier.

Junge Winzer an Saar und Obermosel

Nelly Theobald hat für "Land und Leute“ sechs junge Winzer bzw. Winzerfamilien getroffen. Vom Familienbetrieb über den Angestellten Betriebsleiter bis hin zum eigenen Weingut im Feierabend - unsere Reporterin zeigt, was in der jungen Weinszene an Obermosel und Saar vor sich geht.

Das Feature „Ohne Schnick-Schnack zum Lieblingswein – eine neue Generation Winzer an Obermosel und Saar setzt auf natürliche, regionaltypische Weine“ zeigt, wie sich neben den ganz Großen wie VanVolxem oder die Bischhöflichen Weingüter in der regionalen Weinszene die Jungen aufstellen. Weinevents fernab von Blasmusik und Wienköniginnen, am besten noch grenzüberschreitend, sind nur ein Merkmal dieser neuen, jungen Winzergeneration.

Das "Land&Leute"-Feature am Sonntag, 29. Juli, um 12.25 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen