Konzertpublikum (Foto: Pasquale d'Angiolillo)

Großes Chaos im Klein-Klein?

"Land & Leute" am 14. August

 

Braucht das Saarland ein Landesmusikfestival? Welche Vorteile hätte das? Und hat das Saarland nicht eigentlich schon eine reichhaltige Musikfestivallandschaft? Ein Feature von Johannes Kloth und Karsten Neuschwender über die Musikfestivals im Saarland.

Sendung: Sonntag 14.08.2022 12.30 Uhr

Ein Feature von Johannes Kloth und Karsten Neuschwender

Im Saarland träumt man schon lange von einem großen Landesmusikfestival. Mit Strahlkraft. Attraktiv auch für junge Menschen, ein Event, das auch die Nähe zu Frankreich abbildet. Urban, genreübergreifend, auf der Höhe der Zeit. Frei nach dem Motto: Großes entsteht immer im Kleinen.

Die Realität zeigt allerdings: Im Klein-Klein entsteht meist großes Chaos. Denn alle Versuche, ein Landesmusikfestival zu etablieren, sind bislang gescheitert. Musikfestspiele Saar, Colors of Pop, Resonanzen – die Namen waren klangvoll, die Formate nicht von Dauer.

Aber braucht das Saarland überhaupt ein Landesmusikfestival? Welche Vorteile hätte das? Und: Hat das Saarland nicht schon eine reichhaltige Musikfestivallandschaft? Johannes Kloth und Karsten Neuschwender auf Spurensuche.

"Land und Leute" am 14. August 2022 um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.


Audio

"Land und Leute": Großes Chaos im Klein-Klein?"
Audio [SR 3, Johannes Kloth und Karsten Neuschwender, 12.08.2022, Länge: 25:32 Min.]
"Land und Leute": Großes Chaos im Klein-Klein?"
Ein Feature von Johannes Kloth und Karsten Neuschwender über die Musikfestivals im Saarland.

Im Anschluss an die Sendung ist das Feature im Podcast und auf YouTube abrufbar.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja