"Land und Leute": Mango No. 5 Craft Beer

Mango No. 5 Craft Beer

 

Craft Beer gibt einem alten Getränk einen neuen Geschmack. SR 3-Reporterin Marie Kribelbauer hat bei Braukursen eingemaischt und gehopft und zusammen mit „Eigentlich-nur-Pils-Trinkern“ bei einem Craft-Beer-Tasting mitgemacht. Das Feature am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 19.07.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Marie Kribelbauer

Bier ist fester Bestandteil der Deutschen Kultur. Das deutsche Reinheitsgebot steht für Qualität und Tradition und ist weltweit bekannt und geschätzt. Und besonders im Saarland ist Bier auch Heimat und Identität. Doch in den letzten Jahren hat sich auch hierzulande die Bierlandschaft verändert.

Bunte Flaschen und Dosen blitzen in der Supermarkt-Getränkeabteilung aus den Regalen. Die Namen auf dem Etikett sind fantasievoll: Dulcis – Süße Verführung, Meerjungfrau oder Bavarian Angel.

Gläser mit Zutaten für die Herstellung von Craft Beer (Foto: SR/Marie Kribelbauer)

Craft Biere – also handwerklich hergestellte Biere – sind meist bunt, alternativ und markant und bringen mit neuen Geschmacksrichtungen und Aromen mehr Vielfalt in die Getränkeregale. Manchmal auch durch Zugabe von Früchten, Gewürzen und Kräutern. Mit dem Reinheitsgebot hat das nichts mehr zu tun. Aber was steckt eigentlich genau drin in den handwerklich gebrauten Craft Bieren? Wodurch rechtfertigt sich der vergleichsweise hohe Preis? Und wieso setzen sich gerade in jüngster Zeit immer mehr Menschen mit dem Bierbrauen auseinander, stellen sogar zu Hause mit speziellen Brau-Kits ihr eigenes Bier her?

Der Craft Beer Trend ist schon vor einigen Jahren aus den USA nach Deutschland geschwappt und auch im Saarland angekommen. Hier dominieren die Großbrauereien Karlsberg und Bitburger, im Kreis Saarbrücken trinkt man noch Bruch und im Köllertal Großwald. Die mittelständische Großwaldbrauerei ist nicht auf die Craft-Beer-Welle aufgesprungen, sondern setzt auf Tradition. Trotzdem sieht Geschäftsführer Alexander Kleber den Trend positiv.

Marie Kribelbauer hat mit Braumeistern, Biersommeliers und Heim-Brauern gesprochen und ist der Frage nachgegangen, wie Craft Biere einem alten Getränk mit verstaubtem Image einen neuen Geschmack geben.

Das "Land und Leute"-Feature am 19. Juli 2020 um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als SR 3-Podcast und auf YouTube.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja