August-Wilhelm Scheer  (Foto: ©Wolfgang Klauke)

Improvisation

 

Er ist Jazzmusiker und IT-Unternehmer: August-Wilhelm Scheer. Welche Bedeutung und Gemeinsamkeiten seine beiden sehr unterschiedlichen Lebenswelten haben, davon erzählt das Feature am Sonntag ab 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 02.02.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Gabi Heleen Bollinger

„Jazzmusik, das ist ja ein Bazillus“, sagt der Bariton-Saxophonist August-Wilhelm Scheer. Als Zehnjähriger entdeckt er die Swing-Musik und den modernen Jazz. Mit achtundsiebzig spielt er im Jahr etwa sechzig Konzerte, in mehreren Bands und mit der eigenen Combo Groovin'High. Alle sind sie Profimusiker, außer ihm.

August-Wilhelm Scheer, Jahrgang 1941, spielt auch mit den Größten der High-Tech-Welt. Nach dem Abitur studiert er in Hamburg Betriebswirtschaft, promoviert und habilitiert sich 1974 zum Thema Projektsteuerung. Dreißig Jahre ist er Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes. Seine Erkenntnisse aus der Forschung setzt er 1984 in die Praxis um, mit einem eigenen Unternehmen für Integrierte Datenverarbeitungssysteme.

Schon längst über das Rentenalter hinaus gründet er das August-Wilhelm-Scheer-Institut für digitale Produkte und Prozesse, und er ist Alleingesellschafter der Scheer Holding in Saarbrücken, einem Innovations-Netzwerk von IT-Unternehmen.

August-Wilhelm Scheer mit seiner Band "Groovin'High" (Foto: ©Jean M. Laffitau)
August-Wilhelm Scheer mit seiner Band "Groovin'High"

Im SR 3-Feature gibt August-Wilhelm Scheer Einblick in seine Gedankenwelt als Unternehmer und als Jazzmusiker. Fähigkeiten wie Flexibilität, Schnelligkeit und Kreativität bestimmen ein erfolgreiches Spiel, dazu kommt eine hohe Kommunikationsbereitschaft, um das Ergebnis zu optimieren. Das eine fließt in das andere, nichts ist beständig nur der Wandel und die Improvisation, denn „Leben ist Dynamik“. Und Groovin'High hat den optimalen Groove.

„Land und Leute“, am 02. Februar 2020, um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss an die Sendung ist das Feature auch im SR 3-Podcast und bei YouTube abrufbar.


Land & Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja