Kaffeerösterei (Foto: SR)

Kaffee: Tropische Früchte und dunkle Beere

Wie der Kaffee im Saarland zum Gourmetprodukt wurde

 

Vom Baustellenkaffee, über die Vollautomaten, Kapsel- und Pad-Maschinen zurück zum Filterkaffee. Der Trend geht zurück zu den Wurzeln und gleichzeitig hin zum Edelprodukt und kleinen Röstereien. Carmen Bachmann war im Saarland auf den Spuren der Kaffeespezialitäten. Zu hören am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast und auf YouTube.

Sendung: Sonntag 21.06.2020 12.30 Uhr

Ein Feature von Carmen Bachmann

Draußen nur Kännchen! Ein fast schon geflügeltes Wort, Synonym für angestaubte Ausflugslokale. Die Brühe im Kännchen war bitter und dünn, der Kaffee zuhause schwarz und stark. Er sollte einfach nur möglichst schnell den Puls nach oben treiben, wach machen oder wach halten. Inzwischen sind die Kännchen aber wieder durchaus im Trend. Erste hippe Großstadtcafés bieten ihn wieder an: Filterkaffee in Kännchen.

Mehr zum Thema
Kaffeekunst: Vom Rösten bis zum richtigen Filterkaffee
Zu Kappes, Klöße, Kokosmilch gesellt sich dieses Mal ein viertes K: K wie Kaffee. Und da geht der Trend zurück zum Filterkaffee. Carmen Bachmann war für uns in saarländischen Röstereien und hat sich die Kunst des Röstens und Kaffeeaufbrühens mal zeigen lassen.

Die Zubereitung zuhause wird zum Ritual. Denn nach den billigen Filtermaschinen, den teuren Vollautomaten, den Pad- und Kapselmaschinen ist wieder selbst Mahlen und Aufbrühen angesagt. Und dafür nimmt man natürlich nicht irgendeinen Kaffee. Er soll schon nach Nuss, Schokolade oder Beeren schmecken, säurearm und mit samtigem Mundgefühl. Kleine Röstereien mit Spezialitätenkaffees boomen, auch bei uns im Saarland. Kein Landkreis ohne Kaffeerösterei.

Carmen Bachmann hat eine der ältesten und eine der jüngsten Röstereien im Saarland besucht und erzählt den Weg des Kaffees vom Alltags- zum Kultgetränk.

Das "Land und Leute"-Feature am 21. Juni 2020, um 12.30 Uhr, auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als SR 3-Podcast und auf YouTube.


Land und Leute als Podcast


Land und Leute (Foto: SR)
Land und Leute

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja